spectrumK GmbH

Gesellschafterversammlung
spectrumK Jahresergebnis 2013 - das Unternehmen befindet sich weiterhin auf Erfolgskurs

Berlin (ots) - Auf der Gesellschafterversammlung vom 4. Juni 2014 in Berlin konnte Yves Rawiel, Geschäftsführer der spectrumK, wiederum über ein sehr erfolgreiches Jahr 2013 berichten. Mit einem Jahresüberschuss von TEUR 328 gegenüber TEUR 76 im Vorjahr, verzeichnet das Unternehmen einen deutlichen Anstieg. Damit wurden alle wesentlichen Planzahlen weit übertroffen. Die harte Sanierung 2011/2012 und die anschließende straffe Konsolidierung 2012/2013 in der Gesellschaft entfalten nachhaltig positive Wirkungen, die nunmehr auch zusätzliche Investitionen erlauben.

Zum ersten Mal profitierten mehr als 20 Mio. Versicherte mittelbar oder unmittelbar von dem breiten Produkt- und Dienstleistungsportfolio der Gesellschaft. spectrumK übertraf den entsprechenden Vorjahreswert um 11% und erreichte damit das bisher beste Ergebnis ihres Bestehens. "Ich bin seit August 2011 Mitglied im Aufsichtsrat", so ein Kommentar von Dagmar Stange-Pfalz, Vorstand der BKK VerbundPlus, "und es ist beeindruckend zu erleben, wie rasch sich das Unternehmen durch eine konsequente Umstrukturierung aus der Schieflage befreite. spectrumK hat seine Verlässlichkeit als Partner für die gesetzlichen Krankenkassen damit erneut unter Beweis gestellt."

Eine Einschätzung, die auch von anderen geteilt wird, wie sich nicht zuletzt im Beitritt von drei bedeutenden gesetzlichen Krankenkassen - der BIG direkt gesund, der BKK24 und der Novitas BKK- als neue Gesellschafter erweist. Und so antwortete Peter Kaetsch, Vorstand der BIG direkt gesund, auf die Nachfrage, was ihn zum Eintritt in die Gesellschaft bewogen habe schlicht: "Wir sind schon viele Jahre Geschäftspartner der spectrumK und uns wurde klar, dass sich einige strategische Fortentwicklungen besser in der Gemeinschaft realisieren lassen, als allein. Zudem lässt sich die Konsistenz unserer Verträge - insbesondere gegen rechtliche Restriktionen - durch einen Beitritt am besten stabilisieren."

Für das Jahr 2014 zeichnet sich erneut eine äußerst positive Geschäftsentwicklung ab. spectrumK wird daher den Ausbau und die Entwicklung neuer Serviceleistungen für den GKV Sektor fortsetzen, um die optimale Versorgung der Versicherten weiterhin voranzutreiben.

Ansprechpartnerin:

Juliane Maneke, Pressereferentin
E-Mail: juliane.maneke@spectrumK.de, Tel.: 030-21 23 36 154
Weitere Auskünfte erhalten Sie unter www.spectrumK.de.

Original-Content von: spectrumK GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: spectrumK GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: