Jahreszeiten Verlag, PETRA

Bügeln, Bier und Sex in der Badewanne - Was Typen wirklich wollen / Der große Männer-Check der Zeitschrift PETRA

Hamburg (ots) - Sind Zwanzigjährige scharf auf Sex im Cabrio? Wollen Dreißigjährige schon Kinder? Und können Vierzigjährige treu sein? Diese und andere Fragen, die nicht nur Frauen sich stellen, beantwortet die Zeitschrift PETRA in ihrer aktuellen Mai-Ausgabe. Die Auswertung sämtlicher aktueller Männer-Studien ergab verblüffende Ergebnisse: Zehn Prozent der Männer in den Zwanzigern sind noch nie mit einer Frau im Bett gewesen. Zum Beispiel interessieren sich insgesamt die Twens viel weniger für Sex, als die meisten denken: So kommen für 87 Prozent One-Night-Stands nicht in Frage. Von Forschern als "traditionell" eingestuft, träumen Männer zwischen 20 und 30 eher von trauten Familienglück als von Reisen, Fun oder Karriere. Und knapp ein Viertel würde für einen Abend mit den Kumpeln jede Verabredung mit einer Frau absagen. Das heiratsfähige Alter (aus Sicht der Frauen) setzen Psychologen erst jenseits der Dreißig an. 41 Prozent der Männer ab 30plus denken nämlich zum Beispiel beim Stichwort "Badezimmer" ans Saubermachen. Sie helfen auch gern beim Abwasch und stehen auf starke Frauen, die Kinder und Karriere mit links schaffen. "Pragmatiker", nennen Psychologen diese Altersgruppe, die in den siebziger Jahren am Beispiel ihrer Mütter gelernt haben, dass sie von selbstbewussten Partnerinnen profitieren können, ohne sich unmännlich zu fühlen. Den so genannten "neuen Mann", mit dem Frauen prima reden können, entdecken Wissenschaftler bei Männern ab 40. Die Forties sind allerdings auch schnell auf dem Absprung, wenn sie glauben, auf eingefahrenen Gleisen zu fahren: Mehr als ein Viertel geht fremd. "Sie brauchen Partnerinnen, die sie in ihrer ‚Twilight-Zone' zwischen Sehnsucht nach Geborgenheit und Nochmal-wissen-wollen in die richtige Richtung dirigieren", so die Forscher. "Denn auch bei ihnen macht sich in diesem Alter die Hormonumstellung bemerkbar. Das ist ihnen allerdings meistens nicht bewusst." Diese Meldung ist unter Quellenangabe PETRA zur Veröffentlichung frei. ots Originaltext: PETRA Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de Rückfragen bitte an: Dagmar Metzger, 040/2717 3022, Redaktion PETRA Original-Content von: Jahreszeiten Verlag, PETRA, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: