Jahreszeiten Verlag, PETRA

Nie wieder Cellulite - die besten Methoden von außen und innen/PETRA stellt vier Strategien gegen Orangenhaut vor: Die neue Pille "doc-helix", Power-Walking, eine Cellulite-Diät und Wirkstoffcremes aus der Tube

    - Querverweis: Bild wird über obs versandt und ist abrufbar unter:
        http://www.presseportal.de/galerie.htx?type=obs

    Hamburg (ots) - 80 Prozent aller Frauen ab 30 haben Cellulite -
und wollen sie loswerden. Jetzt gibt es eine Pille gegen die
sogenannte Orangenhaut. Entdeckt wurde die Anti-Fett-Formel namens
"doc-helix" von Dr. Michael Weiß vom Sportmedizinischen Institut
Paderborn. Er setzte das Aminosäuren-Präparat bei Sportlern zur
schnelleren Heilung von Bändern und Sehnen ein und stellte einen
positiven Nebeneffekt fest: Die Aminosäuren strafften und glätteten
das Bindegewebe. Das Mittel wird dreimal täglich eingenommen,
allerdings muss die Einnahme mit einem täglichen Stretching von 20
Minuten verbunden werden, damit die Aminosäuren wissen, wo sie im
Körper wirken sollen. Die Wunderpille hält ihr Versprechen: Beim
PETRA-Test stellten Leserinnen nach sechs Wochen eine deutliche
Besserung des Hautbildes durch die Einnahme von "doc-helix" fest.
    
    Doch nicht nur der Weg über die Tablette führt laut PETRA zum Sieg
über die Orangenhaut: Auch Power-Walking kann das Fettgewebe im
Problemzonenbereich reduzieren. Beim Walking wird mehr Fett als beim
Joggen verbrannt, obendrein werden die Gelenke geschont. Für das
Programm muss allerdings eine gewisse Ausdauer mitgebracht werden:
Damit Erfolge sichtbar werden, sollte man vier Stunden die Woche
trainieren.
    
    Eine Nahrungsumstellung kann ebenfalls Orangenhaut abbauen.
Deshalb stellt PETRA eine Cellulite-Diät vor, deren Inhaltsstoffe das
Bindegewebe straffen und entwässern, die Fettverbrennung fördern und
den Stoffwechsel anregen. Die Grundregel heißt hierbei: viel Obst,
Gemüse und Vollkorn essen und - Hände weg von fettigen Speisen wie
Schokolade oder Käse.
    
    Die vierte Methode geht das Problem von außen an: Cremes und
Sprays gegen Cellulite gibt es von vielen Kosmetikfirmen. PETRA
listet auf, wie sie wirken und welche Mittel zu empfehlen sind.
    
    
    Diese Meldung ist unter Quellenangabe PETRA zur Veröffentlichung
frei.
    
    
ots Originaltext: PETRA
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de


Rückfragen bitte an:
Bigs Möller, 040/2717-3004  
Redaktion PETRA

Original-Content von: Jahreszeiten Verlag, PETRA, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Jahreszeiten Verlag, PETRA

Das könnte Sie auch interessieren: