Jahreszeiten Verlag, PETRA

Exklusive Forsa-Umfrage in der aktuellen PETRA: "Würden Sie gern einmal Chefin sein und Mitarbeiter führen?"

Hamburg (ots) - Immer mehr Unternehmen halten gezielt nach weiblichen Spitzenkräften Ausschau. Nicht nur, dass sich gemischte Teams als viel erfolgreicher erweisen, der zunehmende Fachkräftemangel spielt den Frauen zusätzlich in die Hände - sie sind die heiß begehrte Mangelware der Arbeitsmarkt-Zukunft.

Dennoch verstecken sich viele Frauen lieber in der dritten Reihe. Dass sie dies tun, bestätigt auch eine aktuelle Exklusiv-Umfrage von PETRA, dem Mode- und Beautymagazin Deutschlands: "Würden Sie gern einmal Chefin sein und Mitarbeiter führen?" fragte das Meinungsforschungsinstitut Forsa für die April-Ausgabe von PETRA (ab 5.3. am Kiosk) 503 Frauen zwischen 25 und 40 Jahren: 51 Prozent antworteten mit Ja, 48 Prozent mit Nein, 1 Prozent mit "Ich weiß nicht".

Experten bestätigen, dass viele Frauen eher zögerlich reagieren, wenn es um einen großen Karriereschritt geht. Die vielen Fragen, die sie sich im Vorfeld einer solchen Entscheidung stellen, sind: Werde ich im Privaten viele Abstriche machen müssen? Bleibt mir genug Zeit, morgens ein Kind in die Kita zu bringen und abends ins Bett? Auf das Leben neben dem Job legen Frauen insgesamt deutlich mehr Wert als Männer ¬- und sie befürchten, sich zwischen den beiden Polen aufzureiben.

Dennoch sind inzwischen ein Drittel der deutschen Führungskräfte im mittleren Management Frauen. PETRA führt in diesem Zusammenhang eine interessante Studie der Wirtschaftswissenschaftlerin Sonja Bischoff an. Sie befragte junge Chefinnen, ob sie ihren Chefposten bewusst angestrebt hatten. Nur ein Fünftel hatte dieses Ziel zu Beginn der Karriere vor Augen. Geklappt hat's trotzdem.

Der ganze Report "Haben Frauen Angst vor Karriere?" - ab dem 5.3. in der aktuellen PETRA. www.petra.de

Für Rückfragen:

Stefanie Lindenberger, Redaktion PETRA, Tel.: 040/2717-3022, E-Mail: 
stefanie.lindenberger@petra.de

Pressekontakt:
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit JAHRESZEITEN VERLAG,
Tel.: 040/2717-2435, Fax: 040/2717-2121, E-Mail: presse@jalag.de
Original-Content von: Jahreszeiten Verlag, PETRA, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: