Jahreszeiten Verlag, PETRA

Insider verrät: Die schärfsten Tips für erotische Höhenflüge

Hamburg (ots) - Lange Fingernägel kommen nur in der männlichen Phantasie gut an - in der Realität sorgen sie für Rücken-Kratzer. Rasierte, eingeölte Beine - also seidig weiche Haut finden Männer dagegen "lecker". Ebenso eine Haarkur - die macht "flauschig, riecht gut und läßt die Krause so hübsch stehen". Das sagt der bisexuelle Ben in einem Bericht der Frauenzeitschrift PETRA (Januar-Ausgabe). Duftende Haut mögen Männer nach seinen Aussagen - "aber bloß nicht zuviel". Auch beim Deo sollte sie aufpassen. Einige zögen nicht richtig ein. Das schmecke eklig, wenn der Lover sie unter den Armen küsse. Der richtige Start sei, wenn sie sich langsam und schweigend vor ihm entblättere, sie nur ansehe mit dem gewissen Versprechen im Blick. Strapsen müßten nicht sein, halterlose Strümpfe - schwarz und ganz zart - kämen noch besser. Zu den Spezial-Effekten zähle Eiswasser. Kühler Mund auf heißem Ding sei der Hit. Oder vorher Pfefferminzpastillen lutschen, aber nicht zu scharfe. Während eines Blow-Jobs zu summen sei sehr gern genommen. Ein Schmatz ins Ohr dagegen nicht - das kitzelte - lecken sei besser. Gleichzeitig die Brustwarze zu kneten, erst sanft, dann energischer, käme gut. Beim Thema "Handanlegen" rät Ben, "Frauen sollten fester zupacken, als sie denken, dass sie dürfen." Trockenübungen mit Spucke in der Hand fühlten sich sensationell an. Weiterhin empfiehlt er: Das Tempo zu variieren, von oben nach unten zu streichen. Die Rückseite der Spitze sei megasensibel - mit der flachen Hand zu massieren sei ein Knaller und ein Ring aus Zeigefinger und Daumen, der im oberen Drittel auf und ab gleite mache ihn rasend. Verzögerungstaktik steigere die Raserei noch, rät der Fotograf. Dirty Talk mache die meisten Männer total an. Superdeftiges könne einige Kerle aber irritieren, weil sie's nicht von Frauen erwarteten. Generell solle sie etwas sagen, egal was. Mit tiefer Stimme, gehaucht oder gemurmelt." Diese Meldung ist unter Quellenangabe PETRA zur Veröffentlichung frei. ots Originaltext: Petra Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Rückfragen bitte an: Media Consulting Jörg Mandt Tel.: 040 / 80 80 347-10 E-Mail: jmandt1@aol.com Original-Content von: Jahreszeiten Verlag, PETRA, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: