Jahreszeiten Verlag, PETRA

PETRA: Die neue Trend-Elite heißt BoBo
Die "Bohemian Bourgeois" vereinen Wissen und akademische Bildung mit Sinn für Stil und Spaß am Konsum

Hamburg (ots) - Sie mischen Züge des Bürgertums wie gute Ausbildung und konservative Werte mit dem Boheme-Lebensstil der Hippie-Generation, die Freiheit und Individualität forderte: Die "Bohemian Bourgeois" oder kurz "BoBos" sind nach einem Bericht der Zeitschrift PETRA die erste Generation, die Wissen und eine akademische Bildung mit Sinn für Stil und reflektiertem Spaß am Konsum vereinen. Ein "BoBo" hasst es, mit unnützen Luxusgegenständen zu protzen, kauft keine Rolex-Uhr, sondern lieber einen High-Tech-Herd. Mitten drin im Trend ist nach diesem Bericht, wer Wohnen im Altbau mit Stuck bevorzugt, Saab oder Volvo fährt, Obst und Gemüse frisch vom Markt holt, Champagner von Aldi, Nudeln vom Italiener und Möbel vom Flohmarkt oder von Oma. Beim Urlaub ist Reiten in Masuren oder Trekking in den Pyrenäen angesagt. Bei der Lektüre sind die Süddeutsche Zeitung und US-Gegenwartsautoren "in" , zu den Lieblings-Labeln gehören Prada, Custo, aber auch H&M. Kaffee kommt aus der Profi-Maschine von "Segafredo" oder "illy". Diese Meldung ist unter Quellenangabe PETRA zur Veröffentlichung frei. ots Originaltext: Petra Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Rückfragen bitte an: Media Consulting Jörg Mandt Tel.: 040 / 80 80 347-10 E-Mail: jmandt1@aol.com Original-Content von: Jahreszeiten Verlag, PETRA, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: