Jahreszeiten Verlag, PETRA

Sexy Kicker statt Ribbecks schlaffer Elf

Fußball lässt jetzt Frauenherzen höher schlagen. Während sich der männliche Teil der Nation nach einem knappen 1:1 gegen Rumänien langsam vom Traum des erneuten EM-Titelgewinns verabschiedet, präsentieren Redakteurinnen der Zeitschrift "PETRA" in ihrer Juli-Ausgabe ihre eigene EM-Auswahl: Alexander Zickler, der Bayernstürmer, stellt sich im legèren Phytonblazer der weiblichen Abwehr. Von seiner Spritzigkeit kann Oliver Bierhoff nur lernen. Marcus Wedau vom MSV Duisburg dominiert im transparenten Hemd jedes Mittelfeld. Pablo Thiam vom VFB-Stuttgart irritiert den Gegner im sexy Netzhemd und hautengen Lederhosen. Vereinskollege Thomas Schneider schließlich entwaffnet den Sturm im Rüschenhemd und zeigt, dass er in Sachen Mode allemal fitter ist als "Oldie" Lothar Matthäus. Die scharfen Vier beweisen: Der deutsche Fußball ist noch nicht am Ende. Danke "PETRA". ots Originaltext: "PETRA" Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Rückfragen und weitere Fotos: Media Consulting Jörg Mandt Tel.: 040 / 80 80 347-10 E-Mail: jmandt1@aol.com Original-Content von: Jahreszeiten Verlag, PETRA, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: