Jahreszeiten Verlag, PETRA

Kristin Scott Thomas: "Ich bin Verbrauchsmaterial"
"Oscar-Nacht war wie ein Besuch in Disney-Land"

Hamburg (ots) - Sie hat an der Seite von Robert Redford und Harrison Ford erfolgreiche Filme wie "Der englische Patient" und "Der Pferdeflüsterer" gedreht, ihre Rolle sieht Kristin Scott Thomas jedoch sehr cool. "Ich bin mir bewusst, eine ersetzbare Schauspielerin zu sein. Ich bin Verbrauchsmaterial", sagt die in Paris lebende Schauspielerin in einem Interview der Zeitschrift PETRA. Die männlichen Superstars seien Produktionsmaschinen, die viele Millionen Dollar verdienten. "Ich komme nur hinzu, mache meine Arbeit, und dann fahre ich wieder nach Hause." Kritisch äußerte sich die Schauspielerin auch zu großen Auftritten der Branche. "Die müssen Sie sich wie eine Art Karnevals-Veranstaltung vorstellen, und man geht als 'Film-Star'. Erinnern Sie sich noch daran, als Sie sechs Jahre alt waren und sich als böse Hexe oder Fee verkleidet haben. So ist das." Die Oscar-Nacht, als sie vor drei Jahren als beste Darstellerin des Streifens "Der englische Patient" nominiert worden war, war für Kristin Scott Thomas "wie ein Besuch in Disney-Land". "Mein Mann und ich haben uns köstlich amüsiert." Sie sei glücklich und entspannt gewesen, weil es der letzte Abend gewesen sei, an dem sie "Der englische Patient" repräsentiert habe. ots Originaltext: Petra Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Rückfragen bitte an: Redaktionsbüro Jörg Mandt Tel.: 040 / 80 80 347-10 E-Mail: jmandt1@aol.com Original-Content von: Jahreszeiten Verlag, PETRA, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: