connect Telekomm.magazin

Internet-Auftritte der Mobilfunkanbieter meist enttäuschend

Stuttgart (ots) - "connect": Die Seiten sind oft unübersichtlich und enthalten dem Surfer wichtige Informationen vor / Auf E-Mail-Anfragen reagieren viele Unternehmen nicht Die Mobilfunkanbieter müssen sich für ihre Internet-Auftritte mittelmäßige bis schlechte Noten gefallen lassen. Das zeigt ein umfassender Test der Zeitschrift "connect", die die Web-Sites von T-D1, D2, E-Plus, Viag Interkom sowie von zwölf Service-Providern unter die Lupe genommen hat. Wie das Magazin in seiner am Mittwoch erscheinenden Ausgabe (12/2000, EVT 31.5.00) berichtet, sind die meisten Internet-Angebote unübersichtlich gegliedert, konkrete Tarif-Informationen müssen erst umständlich gesucht werden. Manche Sites weisen wichtige Preise - wie etwa die Gebühren für den SMS-Versand - überhaupt nicht aus. Auch in Sachen Service sieht es laut "connect" zum Teil düster aus: So ist etwa ein Online-Shop, bei dem Kunden ihre Mobilfunkkarte oder ein Handy bestellen können, nicht selbstverständlich. Und: Anfragen per E-Mail werden in der Regel gar nicht oder nur unzureichend beantwortet. Für zusätzlichen Ärger sorgen tote Links und umfangreiche Seiten mit zu langen Ladezeiten. Den besten Internet-Auftritt unter den 16 von "connect" geprüften Mobilfunk-Unternehmen hat debitel (www.debitel.de) zu bieten. Die Seiten zeichnen sich durch ihren Informationsgehalt und zahlreiche Zusatzangebote wie SMS-Versand und einen Online Shop aus. Auf Platz zwei folgt T-D1 (www.t-d1.de). Kunden können hier ihre Rechnung online einsehen, außerdem bekommen Besucher sehr viele sinnvolle Informationen und eine Reihe praktischer Extra-Dienste geboten. Rang drei geht an D2 (www.d2privat.de). Das Unternehmen hat als einziger Anbieter auf eine E-Mail hin eine hilfreiche Antwort zurück gesandt. ots Originaltext: "connect" Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Für Rückfragen der Redaktionen: Frank Erdle, Redaktion "connect" Tel. 0711/182-1352, Tel. 0711/182-1832 E-Mail: ferdle@connect-online.de Original-Content von: connect Telekomm.magazin, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: