Technogym

Rekordergebnisse für die Social-Media-Kampagne "Let's Move for a Better World" von Technogym

Orlando, Florida (ots/PRNewswire) - 122.000 Leute, 400 Millionen generierte MOVEs, was 170 Millionen verbrauchten Kalorien entspricht

Technogym, das weltweit führende Wellness- und Fitnessunternehmen, gab heute die rekordverdächtigen Ergebnisse seiner Aktion "Let's Move for a Better World" bekannt - eine weltweite Social-Media-Kampagne, um Bewusstsein für den Kampf zur Beendigung der Fettleibigkeit bei Kindern zu schaffen, die vom 1. bis 19 März 2016 lief. Die Herausforderung "Let's Move for a Better World" setzte die Möglichkeiten des verbundenen Wellness-Ökosystems von Technogym ein.

(Photo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20160307/341067 )

Technogym Connected Wellness Ecosystem ist eine einzigartige Lösung mit internetfähigen Geräten und der Mywellness-Cloud, die erste offene Plattform der Branche, die Menschen und Fitnesseinrichtungen auf der ganzen Welt verbindet. Nutzer erhalten eine vollständig personalisierte Wellness-Erfahrung, und Clubs erhalten die Möglichkeit, Herausforderungen unter Mitgliedern oder mit anderen Clubs aufzustellen. Technogym präsentiert sein Connected Wellness Ecosystem auf der IHRSA 2016, 35th Annual International Convention & Trade Show, vom 21. bis zum 24. März im Orange County Convention Center, South Building (http://www.occc.net/attendee).

Technogym ist am Stand Nr. 2225 zu finden.

"Für die Aktion, die jetzt in ihrem dritten Jahr läuft, haben die Ergebnisse 2016 bei Weitem die Erwartungen übertroffen", so Nerio Alessandri, Präsident und Gründer von Technogym. "Dies ist ein erstaunliches Zeugnis dafür, was möglich ist, wenn Unternehmen, Gemeinschaften und Technologie zusammenarbeiten, um positive Veränderungen zu erzielen. Technogym ist stolz darauf, eine Rolle dabei zu spielen, die Instrumente für Menschen und Einrichtungen bereitzustellen, um etwas für die Gesundheit zu tun, soziale Anliegen wie Fettleibigkeit bei Kindern anzugehen, Bewusstsein zu schaffen und Veränderungen in ihren örtlichen Gemeinschaften zu bewirken."

Einige Zahlen:

- 513 Fitness-Einrichtungen aus 21 Ländern nahmen an der Aktion 2016 
  teil.  
- Etwa 122.000 Teilnehmer verfolgten ihr Training auf 
  Technogym-Geräten und sammelten MOVEs, die Bewegungseinheit von 
  Technogym.
- Insgesamt 400 Millionen MOVEs wurden im Verlauf der Aktion 
  generiert.
- Dies entspricht mehr als 170 Millionen verbrauchten Kalorien oder 
  etwa 25.000  kilos Pfunden. 

Die Einrichtung in jedem Land, die die meisten MOVEs gesammelt hat, darf topmoderne Fitnessgeräte an eine lokale Schule oder eine gemeinnützige Einrichtung zur Förderung von Gesundheit und Wohlbefinden spenden.

http://www.technogym.com

Pressekontakt:

Enrico Manaresi
+393403949108

Das könnte Sie auch interessieren: