SWR - Südwestrundfunk

Sommerinterviews im SWR Fernsehen beginnen
Rheinland-pfälzische Spitzenpolitiker äußern sich im Gespräch mit den Moderatoren von "SWR Aktuell Rheinland-Pfalz" ab 7. Juli 2017, 19:30 Uhr

Mainz (ots) - Die Sommerinterviews im SWR Fernsehen sind mittlerweile schon gute Tradition und sorgen für Aufsehen. Auch 2017 wird es an sechs Freitagen in Folge jeweils ab 19:30 Uhr Gespräche mit den rheinland-pfälzischen Spitzenkandidatinnen und -kandidaten geben - geführt von den Moderatorinnen und Moderatoren von "SWR Aktuell". Den Anfang macht am 7. Juli Jochen Bülow (Die Linke).

Vor einem Jahr sprach Wirtschaftsminister Volker Wissing von einem Traumstart der Ampelkoalition. Der Moderator meinte, sich verhört zu haben - war doch gerade der Hahn-Verkauf krachend gescheitert und Ministerpräsidentin Malu Dreyer einem Misstrauensvotum im Parlament ausgesetzt gewesen. Nun fragt "SWR Aktuell": Herrscht nach mehr als einem Jahr "Ampel" große Harmonie oder große Langeweile? Ist die Mittelrheinbrücke mehr als eine Fata Morgana? Sind am Hahn jetzt die "richtigen" und "guten" Chinesen gelandet? Und: Wie sind die Chancen und Perspektiven kurz vor der Bundestagswahl? Was glauben die Spitzenleute, wie die Wahl ausgeht? Die Fragen stellen Sascha Becker, Daniela Schick und Dorit Becker.

Die SWR-Sommerinterviews in der 19:30 Uhr-Ausgabe von "SWR Aktuell Rheinland-Pfalz" Jochen Bülow (Die Linke) 7. Juli Volker Wissing (FDP) 14. Juli Uwe Junge (AfD) 21. Juli Bernhard Braun (B´90/Grüne) 28. Juli Julia Klöckner (CDU) 4. August Malu Dreyer (SPD) 11. August

Pressekontakt: Sibylle Schreckenberger, Tel. 06131 929 32755, sibylle.schreckenberger@SWR.de

Original-Content von: SWR - Südwestrundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: SWR - Südwestrundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: