SWR - Südwestrundfunk

Das Erste: Presse-Einladung
Publikumspremiere des SWR-Tatortes "Bienzle und der süße Tod" am 5. Juli in Stuttgart mit Dietz Werner Steck, Bettina Kupfer, Ursula Maria Schmitz, Arend Agthe

    Baden-Baden (ots) -      

    Sehr geehrte Damen und Herren,     liebe Kolleginnen und Kollegen,          obwohl es im Juli durch den Fußball immer noch um nationale Fragen geht, besteht doch kein Grund, das Regionale ganz zu vernachlässigen. Schließlich feiert Dietz Werner Steck sein zehnjähriges Dienstjubiläum: In 16 Fällen spielt nun schon den unbeirrbaren Stuttgarter SWR-Kommissar Ernst Bienzle und ist dabei eigentlich als Botschafter seiner Region unterwegs. Im Gespann mit Günter Gächter (Rüdiger Wandel) und seiner geliebten Hannelore (Rita Russek) hat er für weit mehr als Trollinger, Maultauschen oder allgemein die süddeutsche Lebensart geworben: Er hat Charakterbilder verbreitet. Bienzle hält weder etwas von großen Reden noch von großen Ankündigungen. Nur die Hannelore verleitet ihn manchmal zu längeren schwäbischen Ausführungen, aber das liegt nur daran, dass man um Frauen halt kämpfen muss. In seinem Jubiläums-Tatort "Bienzle und der süße Tod" stirbt ein Junger an einer vergifteten Praline. Die Ermittlungen in der Familie Reimer gestalten sich mehr als schwierig.

         Wir möchten Sie zur Publikumspremiere mit dem Hauptdarsteller Dietz Werner Steck, Bienzle-Erfinder Felix Huby, den Schauspielerinnen Bettina Kupfer und Ursula Maria Schmitz, dem Regisseur Arend Agthe sowie vielen Ehrengästen einladen, am:          Freitag, 5. Juli 2002     Fototermin: 17.30 Uhr     Premiere: 18.00 Uhr     Kino Metropol Stuttgart (Saal 1)     Bolzstr. 10     70177 Stuttgart          Als Ehrengäste werden zu der Kino-Premiere Oberbürgermeister Dr. Wolfgang Schuster, Leiter der Abteilung Film und Serie Carl Bergengruen erwartet.          Ausgestrahlt wird der SWR-Tatort am 14. Juli um 20.15 Uhr im Ersten.          Wir bitten Sie um Ihre Anmeldung mit beiliegendem Antwortfax an Elke Fanz,     Telefon: 07221/929-4131, Fax: 07221/929-2047.     Bitte teilen Sie uns mit, ob Sie Interview-Wünsche mit einem der Beteiligten haben.          Antwortfax          SWR     Film und Serie     76522 Baden-Baden          Fax: 07221/929-2047          Presse- und Fototermin "Bienzle und der süße Tod"     am 05. Juli 2002, um 17.30 Uhr Fototermin, 18.00 Uhr Premiere

- ich komme zum Fototermin

- ich komme zur Pressevorführung mit ..... Personen

    Name, Vorname, Zeitung/Zeitschrift/Agentur, Straße, Hausnummer, Postleitzahl, Ort, Telefon, Fax,  e-mail     

    
ots Originaltext: Südwestrundfunk (SWR)
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Rückfragen bitte an:

Gabi Schlattmann
Tel: 07221-929-3273
e-mail: gabi.schlattmann@SWR-online.de

Original-Content von: SWR - Südwestrundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: SWR - Südwestrundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: