SWR - Südwestrundfunk

Gerd Baltus und Hilmar Thate zu Gast im Filmpalast in Karlsruhe / Kino-Premiere von "Zweikampf" bei "Von vier bis vier"

    Baden-Baden (ots) - Beeindruckende Schauspielkunst in einer raffinierten schwarzen Komödie: Gerd Baltus und Hilmar Thate sind die beiden Hauptdarsteller in Gert Steinheimers Film "Zweikampf", der am 3. Juli 2002, 20.15 Uhr im Ersten ausgestrahlt wird. Gerd Baltus spielt darin den Rentner Thomas Wünsche, der entdeckt hat, dass man seine Nerven schont, wenn man seine lästigen Plagegeister einfach um die Ecke bringt. Hilmar Thate verkörpert den pensionierten Kriminalkommissar Otto Konrad, der überzeugt ist, Wünsche zu durchschauen, aber nichts beweisen kann. Es beginnt ein cleverer und erbitterter Zweikampf, bei dem bis zur vorletzten Minute offen bleibt, wer den anderen perfekter austricksen kann.

    Am 29. Juni 2002 um 20.00 Uhr wird "Zweikampf" im Rahmen von "Von vier bis vier" im Filmpalast, Kino 5 in Karlsruhe auf der Kinoleinwand zu sehen sein. Bei dieser Vorstellung sind neben dem Regisseur Gert Steinheimer auch die beiden Hauptdarsteller anwesend und im Gespräch mit dem Publikum zu erleben.

    "Zweikampf" ist eine Produktion der Allmedia Film und Fernseh GmbH im Auftrag des SWR. Partner bei der Veranstaltung "Von vier bis vier", die in Kooperation mit dem Land zum Jubiläum "50 Jahre Baden-Württemberg" stattfindet, sind neben dem ZKM die Städtische Galerie Karlsruhe, die Staatliche Hochschule für Gestaltung Karlsruhe (HfG) und der Filmpalast am ZKM.

    
ots Originaltext: SWR
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Gerd Baltus, Hilmar Thate und Gert Steinheimer stehen auch für
Interviews zur Verfügung. Bitte melden Sie sich an bis einschließlich
Freitag bei Annette Gilcher, Tel.: 07221/929-4016; am Samstag im
Pressebüro "Von vier bis vier", Tel.: 0721/8100 12 60.

Diesen Text zum Herunterladen finden Sie im Internet unter
http://www.swr.de/presse/news/index.html

Original-Content von: SWR - Südwestrundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: SWR - Südwestrundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: