SWR - Südwestrundfunk

Das Erste
Jobst Oetzmann beginnt Dreharbeiten zum Bodensee-Tatort "Der Schächter"

    Baden-Baden (ots) -
    Mit Eva Mattes vor der Kamera: Nikolaus Paryla, Felix von
Manteuffel, Ulrich Bähnk und Hannes Hellmann
    
    Mitten im Sommerloch muss Klara Blum erleben, wie schnell sich in
der Bodensee-Idylle eine Wolke von Ressentiment und Hass
zusammenballen kann. Eine Leiche wird gesehen, verloren, gefunden,
und ihr jüdischer Freund Jakob gerät in Verdacht. Denn der Schnitt am
Hals des Toten ähnelt fatal dem eines Schächters, und diesem Amt geht
Jakob in Straßburg nach. Fred Breinersdorfer erzählt in seinem
Drehbuch zum Tatort "Der Schächter",  wie schnell ein einmal
entstandener Argwohn, der mit eingewurzelten Vorurteilen
zusammentrifft, eine Hetzjagd auslösen kann. In Baden-Baden beginnen
heute die Dreharbeiten, die bis zum 25. Juli dauern werden. Klaras
Freund Jakob Leeb wird gespielt von Nikolaus Paryla, sein
Gegenspieler Staatsanwalt Christian Bux von Hannes Hellmann. In
weiteren Rollen werden Felix von Manteuffel (als Campingplatzbesitzer
Wolfgang Rodammer), Ulrich Bähnk (als dessen absonderlicher Bruder
Edgar), Justine Hauer (Beckchen), Dirk Mühlbach, Michael Hanemann und
Irene Kugler zu sehen sein. Regie führt Jobst Oetzmann, der schon zum
zweitenmal einen Tatort mit Eva Mattes in Szene setzt. Ihre erste
gemeinsame Arbeit, der Tatort "1000 Tode" wird am 6. Juli beim
Filmfest München und am 3. November im Ersten zu sehen sein. Gedreht
wird in Baden-Baden, Konstanz und Rastatt. Der Sendetermin im Jahr
2003 in DAS ERSTE ist noch nicht bekannt.
    
    Kamera: Immo Rentz, Schnitt: Roswitha Gnädig, Szenenbild: Annette
Ganders, Kostümbild: Birgitta Lohrer-Horres, Produktionsleitung:
Gerhard Hoffmann, Produzent: Mark Horyna, Redaktion: Ulrich Herrmann.
    
    Wir bitten um Rückmeldung, falls Interesse an einem Foto- oder
Pressetermin besteht bei Annette Gilcher, Tel.: 07221/929-4016.
    
    
    Diesen Text zum Herunterladen finden Sie im Internet unter
http://www.swr.de/presse/news/index.html
    
ots Originaltext: SWR Südwestrundfunk
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de


SWR Südwestrundfunk
Annette Gilcher,
Tel.: 07221/929-4016.

Original-Content von: SWR - Südwestrundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: SWR - Südwestrundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: