SWR - Südwestrundfunk

Die Retter vom Feldberg
Zwei neue Folgen der SWR-Doku-Serie über die Bergwacht im Schwarzwald ab 22. März

Die Retter vom Feldberg / Zwei neue Folgen der SWR-Doku-Serie über die Bergwacht im Schwarzwald ab 22. März
Auch im Sommer sind die Retter vom Feldberg gefordert Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/7169 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/SWR - Südwestrundfunk"

Mainz (ots) - Wie die Bergwacht im Schwarzwald im Winter arbeitet, stand bereits im Fokus einer Doku-Serie des SWR Fernsehens - jetzt werden zwei neue Folgen ausgestrahlt, die den Einsatz der mutigen Helfer im Sommer zeigen.

Angst können sich die Retter der Bergwacht nicht leisten. Das ist schlecht für den Job, sagen sie. Denn immer wieder kommt es zu gefährlichen Einsätzen: Im Winter sind es oft Snowboarder oder Skifahrer, die in bedrohliche Situationen geraten - im Sommer lösen verirrte Wanderer, sich selbst überschätzende Mountainbiker oder abgestürzte Gleitschirmflieger Notrufe aus. Ob kleine Wunden oder Lebensgefahr - das Team der Bergwacht hilft Menschen in Not, überall dort, wo die Feuerwehr nicht hinkommt. Dabei riskieren die engagierten Helfer selbst einiges.

Ehrenamtlicher Einsatz in Gefahr

Der Einsatz der Bergwacht ist selbst in Gefahr. Viele glauben, die Bergrettung würde von den Kommunen finanziert. Aber öffentliche Mittel decken nur einen Teil der Kosten; die Bergrettung ist ein Verein, der auch auf Spenden angewiesen ist. Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter arbeiten ehrenamtlich, keiner ist älter als Mitte 20. Sie opfern ihre Freizeit und müssen immer wieder auch ihre Ausrüstung aus eigener Tasche zahlen. Die Lage spitzt sich zu, als ihnen der Mietvertrag für die Geschäftsstelle gekündigt wird und eines ihrer Rettungsfahrzeuge abstürzt. Wie lässt sich die drohende Pleite verhindern? Ob Spendenaktionen oder Klinkenputzen bei der Politik: Das Bergretter-Team um seinen Leiter Adrian Probst versucht, zu retten, was zu retten ist - auch in eigener Sache. Wird das gelingen? Eine lebensnahe Doku-Serie von Judith Schneider und Daniela Hoyer. Die Winter-Folgen 1 bis 3 werden ab 1. März wiederholt, die neuen Folgen 4 und 5 laufen am 22. und 29. März jeweils um 21 Uhr unter dem Titel "Die Retter vom Feldberg".

Die Retter vom Feldberg

Folge 1: Helfer in Not, 1. März, 21 Uhr (Wh.) Folge 2: Lawinenwarnung, 8. März, 21 Uhr (Wh.) Folge 3: Tage der Entscheidung, 15. März, 21 Uhr (Wh.) Folge 4: Notruf im Schwarzwald, 22. März, 21 Uhr (neue Folge) Folge 5: Sommer des Aufbruchs, 29. März, 21 Uhr (neue Folge)

Alle Folgen für akkreditierte Journalisten auf presseportal.SWR.de.

Fotos über ARD-Foto.de

Pressekontakt: Sibylle Schreckenberger, Tel. 06131 929 32755, sibylle.schreckenberger@SWR.de

 
Original-Content von: SWR - Südwestrundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: SWR - Südwestrundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: