SWR - Südwestrundfunk

Südwestrundfunk (SWR): Das SWR Kulturfest VON VIER BIS VIER in Funk, Fernsehen und Internet

    Baden-Baden (ots) -              Alle SWR-Programme berichten live und in Aufzeichnungen / Mehr als zwanzig Stunden Hörfunk und zehn Stunden Fernsehen / Live-Streaming, Hintergrundberichte und Reportagen im Internet          Baden-Baden/Karlsruhe. Zum zweiten Mal feiert der Südwestrundfunk mit seinen Hörern und Zuschauern sein großes Kulturfestival VON VIER BIS VIER. Von Samstag, 29.6., 16 Uhr bis Sonntag, 30.6., 16 Uhr präsentieren alle SWR-Programme rund um das Karlsruher Zentrum für Kunst und Medientechnologie (ZKM) einen Querschnitt ihres kulturellen Angebots: mit Klassik, Jazz, Pop, Hörspiel, Film, Medienkunst, Lesungen, Gesprächen und einem Kinderprogramm. Eine ungewöhnliche und unkonventionelle Zusammenschau, die Grenzgänge zwischen all dem ermöglicht, was sonst auf getrennten Kanälen und in verschiedenen Medien des SWR gesendet wird. Und das Beste daran: Der Eintritt zu allen Veranstaltungen ist frei.          Für diejenigen, die in Karlsruhe nicht dabei sein können, senden alle SWR-Hörfunkprogramme, Südwestfernsehen und 3sat Live-Übertragungen und Aufzeichnungen vom Festival: insgesamt mehr als zwanzig Stunden Hörfunk und zehn Stunden Fernsehen. Zusätzlich bietet die Web-Site www.von4bis4.de an beiden Festivaltagen Live-Streamings, Hintergrundberichte und Reportagen.          Bereits vor dem eigentlichen Festivalbeginn am Samstag von 10.00 bis 12.00 Uhr wird SWR1 Leute mit Stefan Siller live aus dem ZKM-Foyer gesendet. Zu Besuch in der populären Vormittags-Sendung ist Wolfgang Völz, Schauspieler in der 1966 erstmals ausgestrahlten Kultserie "Raumpatrouille Orion" und heutige Synchronstimme des legendären Käpt'n Blaubär. SWR1 plant zusätzlich programmbegleitende Berichterstattung vor und während des Festivals.          Neben zahlreichen Live-Übertragungen und Aufzeichnungen vom Festival präsentiert SWR2 live das Dschungel-Magazin "Machete" mit Jochanan Shelliem am Samstag ab 16.30 Uhr und Kultur Aktuell mit Ralf Caspary am Samstag um 18.30 Uhr. Außerdem wird SWR2 Zeitgenossen mit Leska Kaufmann am Samstag von 18.00-19.00 Uhr aufgezeichnet (Sendetermin: So, 28.7., 14.05 Uhr) und am ein Forum mit Dietrich Brants am Sonntag von 15.00-15.30 Uhr (Sendetermin: Mi, 3.7., 17.05 Uhr). Die SWR Hörspielredaktion zeichnet beim Festival Heiner Goebbels Live-Hörspiel "Die Befreiung des Prometheus" auf. Gesendet wird die Aufzeichnug am 15. August im Rahmen einer 5-teiligen Werkschau zum 50. Geburtstag des Komponisten und Hörspielmachers.          Auch SWR3 lässt zahlreiche Reporter vom Festival live im Programm berichten, SWR3 Live Lyrix wird aufgezeichnet und zu einem späteren Zeitpunkt in SWR3 gesendet.

    SWR4 präsentiert das Preiswerk des Mundarthörspielwettbewerbs 2002
"Container - Schredder - Runners High" von Egon Gramer. Gesendet wird
die Aufzeichnung  am Samstag den 6. Juli von 21.05-22.00 in SWR4 BW.
    
    DASDING überträgt von 0.00 bis 6.00 Uhr live aus dem Foyer des ZKM
die Sofa Surfers, Wiener House-Mix mit den DJs Wolfgang Schlögl und
Rainer Klang und "Jazz it up" mit den DJs Frankie und Wolf.
    
    Das SÜDWEST Fernsehen produziert live vom Festival die
zweieinhalbstündige Sondersendung "Klang-Kulturen" mit Markus Brock,
die am Sonntag ab 10.30 Uhr ausgestrahlt wird. Eine einstündige
Zusammenfassung wird am 1.7. ab 23.40 Uhr gesendet. Außerdem gibt es
Sondersendungen in KulturCafé (SÜDWEST BW) und LandesArt (SÜDWEST
RP).
    
    3sat sendet am 29.6. ab 23.10 Uhr die Sondersendung "VON VIER BIS
VIER in Concert": Aufzeichnungen von vier Konzerten des Festivals mit
Glashaus, den 17 Hippies, dem Radio-Sinfonieorchester Stuttgart des
SWR und der SWR Big Band. Außerdem produziert 3sat am Sonntag ab
16.00 Uhr im ZKM Museum eine Ausgabe von "Bilderstreit", die am 9.7.
ab 16.00 Uhr gesendet wird.
    
    Alle Sendetermine sowie Informationen zu allen Veranstaltungen des
Festivals finden Sie im Internet unter www.von4bis4.de. Unter dieser
Adresse gibt es außerdem von Samstag 16.00 bis Sonntag 16.00 Uhr
Bilder vom Festival, Live-Streamings, Hintergrundberichte und
Reportagen.
    
ots Originaltext: SWR
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de
    
    VON VIER BIS VIER-Sendetermine im Überblick
    SWR1 Baden-Württemberg
    
    Samstag, 29. Juni
    
    10.00 bis 12.00 Uhr  SWR1 Leute live aus dem ZKM
    zu Gast: Wolfgang Völz
    Programmbegleitende Berichterstattung vor, während und nach dem
Festival
    
    
    SWR2
    
    Samstag, 29. Juni
    
    16.00 - 16.30 Uhr
                      Live aus dem ZKM Foyer
    Eröffnung des Festivals mit Bernhard Hermann (Hörfunkdirektor des
SWR), Heinz Fenrich, Oberbürgermeister der Stadt Karlsruhe, Peter
Weibel, Vorstand  des ZKM u. a.
    Musik: Mike Svoboda (Posaune), Meinhard "Obi" Jenne (Schlagzeug)
    Moderation: Markus Brock
    
    16.30 - 17.00 Uhr  Live aus dem ZKM Kubus
                                  SWR2 Dschungel / Machete Spezial
    u.a. mit Klaus Burger, Walter Filz
    Moderation: Jochanan Shelliem
    
    17.05 - 18.30 Uhr
                      Live aus der Hochschule für Gestaltung
    Eröffnungskonzert mit dem Radio-Sinfonieorchester Stuttgart des
SWR
    Richard Strauss: "Also sprach Zarathustra", Leitung: Stefan Asbury
    Luciano Berio: "Sinfonia für acht Stimmen und Orchester", Leitung:
Johannes Kalitzke
    
    ca. 18.30 Uhr Kultur Aktuell
                          Live aus dem ZKM Medientheater
    mit Bazon Brock und Hilmar Thate
    Musik: Klarinettentrio Westwind; Moderation: Ralf Caspary
    
    19.00 - 19.30 Uhr  Aufzeichnung aus der Städtischen Galerie
    Parnassi Musici - Alte und Neue Musik im Reißverschluss
    Werke von S. Rossi, B. Maderna, W. Byrd, M. Uccellini u. a.
    
    19.30 - 20.00 Uhr  Live aus der Hochschule für Gestaltung
    Triology - Wiener Streichtrio zwischen E- und U
    
    20.05 - 21.00 Uhr  Live aus der Städtischen Galerie
    "Geboren in Potsdam, Speyer, Moskau..."
    mit Wieland Backes, Antje Rávic Strubel, Thomas Lehr und Wladimir
Kaminer
    
    21.00 - 21.30 Uhr  Aufzeichnung aus dem ZKM Foyer
    SWRwinds mit Schlagzeugern des Radio-Sinfonie-Orchesters Stuttgart
    Werke von M. Kagel, L. Sima, K. Weill, G. Scelsi, I. Strawinsky
    
    21.30 - 22.00    Live aus dem Medientheater des ZKM
    Achim Kaufmann Trio
    
    22.05 - 22.45 Uhr  Live aus der Städtischen Galerie
    SWR Vokalensemble Stuttgart
    Zwei Uraufführungen von S. Eipper und O. Korte und eine
Komposition von A. Hillborg
    
    22.40 Uhr Berlin - Sinfonie einer Großstadt
    Ein Feature über den sinfonischen Dokumentarfilm von Thomas
Schadt, Iris ter Schiphorst und Helmut Oehring. Von Maria Ossowski
    
    23.00 - 0.00 Uhr  Live aus der Städtischen Galerie
    Ost-West-Kontraste - Jazz und Literatur
    Mit der Jazz-Gruppe "Doppelmoppel"  und Lesungen von Antje Rávic
Strubel und Thomas Lehr
    
    Sonntag, 30. Juni
    
    0.05 - 0.30 Uhr  Live von der Außenbühne beim ZKM
    Joo Kraus & ACF - Acid Jazz und Dance Floor
    
    0.30 - 1.45 Uhr  Live aus dem ZKM Medientheater
    Ken Zuckerman & Friends: "Modal Tapestry II"
    
    10.30 - 11.00 Uhr  Live aus dem Foyer des ZKM
    Stuttgart Radio-Brass.
    Werke von Praetorius, Bizet, Abreu und Gershwin
    
    11.00 - 12.00 Uhr  Live aus der Hochschule für Gestaltung
    Wolfgang Dauner und Charlie Mariano
    
    12.05 - 12.45 Uhr  Live aus der Städtischen Galerie
    Poetisch-satirische Radiogeschichten
    mit Karl-Rudolf Menke, Martin Ruthenberg, Eva Irion und Bettina
Müller-Hesse
    
    13.00 - 13.40 Uhr  Aufzeichnung aus dem ZKM Medientheater
    Rennquintett: Classic Hits for Kids
    
    13.40 Uhr - 14.00 Uhr
    VON VIER BIS VIER-Skizzen
    
    14.05 - 15.00 Uhr  Live aus der Hochschule für Gestaltung
    SWR2 Sonntagskonzert
    mit dem SWR Rundfunkorchester Kaiserslautern, Leitung: Grzegorz
Nowak
    Werke von L. Bernstein, Rodgers, Benjamin, Joplin, G. Gershwin
    
    15.00 - 15.30 Uhr
    Unterwegs in New York und Berlin - Kino in der Diskussion
    Der junge Dokumentarfilm beim ZKM-Fest
    Moderation: Christiane Recht
    
    15.30 - 16.00 Uhr  Live aus dem Foyer des ZKM
    "War niemals Zeitgenosse" - Gedichte von Ossip Mandelstam
    aus dem Russischen übersetzt von Paul Celan
    Sprecher: Christian Brückner; Musik: Kai Brückner
    
    16.05  - 17.00 Uhr  Live aus der Hochschule für Gestaltung
    Abschlusskonzert mit dem SWR Sinfonieorchester Baden-Baden und
Freiburg
    Leitung: Sylvain Cambreling
    Werke von G. Mahler, W. A. Mozart und W. Rihm
    
    ca. 17.15- 18.00 Aufzeichnung aus dem ZKM Foyer
    Erik Truffaz Ladyland Quartet feat. Mounier Troudi
    
    Mittwoch, 3. Juli

    17.05 Uhr  Aufzeichnung aus dem ZKM Kubus
    SWR2 Forum: Power Barbie - Schönheitskult, Frauenbild und
Emanzipation
    mit Prof. Elisabeth Bronfen, Katja Kullmann und Prof. Edgar
Biemer;
      Moderation: Dietrich Brants
    
    Sonntag, 28. Juli
    14.05 Uhr Aufzeichnung aus dem ZKM Kubus
    SWR2 Zeitgenossen mit Wladimir Kaminer, Moderation: Leska Kaufmann

    
    Donnerstag, 14. August
    21.00 Uhr  Aufzeichnung aus dem ZKM Medientheater
    Heiner Goebbels: "Die Befreiung des Prometheus"
    
    SWR3
    
    Samstag, 29. Juni und Sonntag, 30. Juni
    Programmbegleitende Berichterstattung vor, während und nach dem
Festival
    
    
    SWR4 Baden-Württemberg
    
    Samstag, 6. Juli
    21.05 bis 22.00 Uhr Mundart und Musik
    "Container - Schredder - Runners High"
    Mundarthörspiel von Egon Gramer
    
    
    DASDING
    
    Samstag, 29. Juni
    0.00 - ca. 6.00 Uhr
    Liveübertragung aus dem Foyer des ZKM mit den Sofa Surfers, Wiener
House-Mix mit den DJs Wolfgang Schlögl und Rainer Klang und "Jazz it
up" mit den DJs Frankie und Wolf    
    
    
    SÜDWEST Fernsehen
    
    Sonntag, 30. Juni
    10.30 Uhr - 13.00 Uhr
    Klang-Kulturen
    Musik, Film, Kunst live vom SWR-Festival im ZKM Karlsruhe
    Moderation: Markus Brock
    
    17.15 - 17.45 Uhr
    Kultur Café (SÜDWEST BW) / Landesart (SÜDWEST RP)
    
    Montag, 1. Juli
    23.40-0.40 Uhr Klang-Kulturen (Zusammenfassung der Sondersendung
vom 30.6.)
    
    
    3sat
    
    Freitag, 28. Juni
    ca. 1.30-1.55 Uhr "Killing the Word"
    Jazz-Clip, Musik: Jalalu-Kalvert Nelson
    
    Samstag, 29. Juni
    23.00-2.30 Uhr "VON VIER BIS VIER in Concert"    Aufzeichnungen vom
Festival
    Vier Konzerte vom SWR-Festival  mit Glashaus, den 17 Hippies, dem
Radio-Sinfonieorchester Stuttgart des SWR und der SWR Big Band
    
    Dienstag, 9. Juli
    22.25-23.25 Uhr  Aufzeichnung aus dem ZKM Museum
                                Bilderstreit
    
ots Originaltext: SWR
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die SWR2 Programmpresse,
Georg Brandl,76522 Baden-Baden, Tel.: 07221/929-3854, Fax:
07221/929-2238, E-Mail: georg.brandl@swr.de

Original-Content von: SWR - Südwestrundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: SWR - Südwestrundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: