SWR - Südwestrundfunk

Südwestrundfunk (SWR): Prix Marulic Spezialpreis für SWR-Produktion / Musikalisches Hörstück "Oder die glücklose Landung" von Heiner Goebbels ausgezeichnet

    Baden-Baden (ots) - Die SWR-Produktion "Oder die glücklose
Landung" von Heiner Goebbels ist mit dem Prix Marulic Spezialpreis
ausgezeichnet worden. Das musikalische Hörstück, das auf eine Pariser
Inszenierung im Théâtre des Amandiers zurückgeht, und das bei den
Freiburger Hörspieltagen im Februar 2000 mit dem Schauspieler Ernst
Stötzner live erstaufgeführt wurde, erzielte die höchste Punktwertung
der Hörspieljury beim internationalen Prix-Marulic-Festival in
Kroatien. Das Festival, benannt nach dem ersten kroatisch
schreibenden Autor Marco Marulic (1450-1524), wird seit 1997 jährlich
vom kroatischen Rundfunk auf der Adriainsel Hvar ausgerichtet. Es
widmet sich der radiophonen Auseinandersetzung mit Texten, die vor
dem Medienzeitalter entstanden sind.
    
    Heiner Goebbels mit dem Prix Marulic Spezialpreis ausgezeichnetes
Hörstück "Oder die glücklose Landung" basiert auf dem
"Kongo-Tagebuch" von Joseph Conrad aus dem Jahr 1890. Conrads
detailreichen Beobachtungen auf einer Reise von den Rändern der
kolonialen Besiedlung ins Innere des Urwalds finden ihre Entsprechung
in modernen Texten von Heiner Müller und Francis Ponge. Diese Texte
bezieht Goebbels in seinem Stück ein und verarbeitet sie mit den
traditionellen senegalesischen Griot-Sängern Sira und Boubakar
Djebate sowie den französischen Improvisationsmusikern Alexandre
Meyer und Yves Robert in einer musikalischen Erzählform.
    
    Die letzte Fassung des Stücks, das sich derzeit auch in der
Endauswahl der New York Festivals befindet, wird am 29. August, um
21.00 Uhr, in SWR2 RadioArt Hörspiel-Studio gesendet.
    
    
ots Originaltext: SWR
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die SWR2 Programmpresse
Georg Brandl, 76522 Baden-Baden
Tel.: 07221/929-3854, Fax: 07221/929-2238
E-Mail: georg.brandl@swr.de

Original-Content von: SWR - Südwestrundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: SWR - Südwestrundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: