SWR - Südwestrundfunk

SWR-Verbraucher- und Wirtschaftsmagazin "Marktcheck"
Dienstag, 15. November 2016, 20.15 bis 21 Uhr, SWR Fernsehen, www.SWR.de/marktcheck

Bei einer Amazon-Bestellung achten viele auf die Verkäufer-Bewertung. Diese Bewertungen machen sich derzeit Kriminelle zu Nutze. Sie verschaffen sich über Trojaner Zugang zu den Konten von Händlern und bieten in deren Namen über Amazon Produkte an, die diese gar nicht vertreiben. Die bestellten Produkte werden berechnet, von den Kunden ...
Länge: 00:25 Minuten

Stuttgart (ots) - Hendrike Brenninkmeyer moderiert die Sendung mit folgenden Themen:

Betrug bei Amazon - wie falsche Händler Kunden in die Falle locken

Bei einer Amazon-Bestellung achten viele auf die Verkäufer-Bewertung. Diese Bewertungen machen sich derzeit Kriminelle zu Nutze. Sie verschaffen sich über Trojaner Zugang zu den Konten von Händlern und bieten in deren Namen über Amazon Produkte an, die diese gar nicht vertreiben. Die bestellten Produkte werden berechnet, von den Kunden bezahlt, jedoch nicht geliefert. Käufer und gehackte Verkäufer tragen den finanziellen Schaden. Letztere kämpfen zusätzlich gegen den Imageschaden durch schlechte Bewertungen.

Miet-Nomaden - Wohnung besetzt, keine Miete, keine Chance?

Miet-Nomaden bezahlen keine Miete. Nur eine mühsam erkämpfte Räumungsklage kann sie aus der Wohnung bringen. Die Verwüstung, die sie hinterlassen, müssen Vermieter auf eigene Kosten beseitigen. "Marktcheck" zeigt, wie man sich vor dreisten Miet-Nomaden schützen kann.

Kühlschrank kaputt - keine Ersatzteile für das vier Jahre alte Gerät?

Der Thermostat am Kühlschrank ist kaputt. Das defekte Teil auszutauschen ist nicht möglich. Obwohl das Gerät erst vier Jahre alt ist, gibt es das nötige Ersatzteil nicht mehr. "Marktcheck"-Reporter Axel Sonneborn mischt sich ein.

Waschmittel - muss es immer das teure Markenprodukt sein?

Kaffee, Ketchup oder Grasflecken sind für jedes Waschmittel eine Herausforderung. Gibt es Unterschiede zwischen teuren Markenprodukten und günstigen Eigenmarken der Discounter und Drogeriemärkte? Im Labor werden Schmutzlöslichkeit und Farbechtheit der Waschmittel von dm, Aldi, Persil, Rossmann und Ariel überprüft. Außerdem macht "Marktcheck" den Alltagstest.

Cholesterin - wie gefährlich ist es wirklich?

Wann ist ein erhöhter Cholesterinwert gefährlich? "Marktcheck" erklärt, welchen Einfluss die Ernährung hat und wann der Einsatz von Medikamenten erforderlich ist.

"Marktcheck"

Kritisch, hintergründig, unabhängig berichtet das SWR-Verbraucher- und Wirtschaftsmagazin "Marktcheck". Hendrike Brenninkmeyer moderiert die Sendung jeden Dienstag um 20.15 Uhr im SWR Fernsehen. Informationen unter www.SWR.de/marktcheck.

Mediathek: Nach der Ausstrahlung sind die Sendung und die einzelnen Beiträge unter www.SWRmediathek.de und unter www.SWR.de/marktcheck zu sehen. Fotos bei www.ARD-foto.de.

Pressekontakt:


Katja Matschinski, Telefon 0711 929 11063, katja.matschinski@SWR.de
Original-Content von: SWR - Südwestrundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: SWR - Südwestrundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: