SWR - Südwestrundfunk

Ganz schön behämmert - Specht & Co
Spechtbeobachtungsprojekt von SWR2, SWR3, Südwestfernsehen und Kindernetz

    Baden-Baden (ots) - Unter dem Titel "Ganz schön behämmert - Specht
& Co" widmet der Südwestrundfunk dem Baumeister des Waldes ein
programm- und medienübergreifendes Projekt. Dafür wurden winzige
Web-Kameras in Spechthöhlen im Ludwigsburger Favoritepark
installiert. Unter www-spechte-online.de geben diese Kameras ab
sofort allen Interessierten die Möglichkeit Brut- und
Aufzuchtverhalten der nur schwierig zu erforschenden Vögel zu
verfolgen. Gleichzeitig bieten SWR2 Wissen, SWR3 und Südwestfernsehen
ab 29.4. Hintergrundberichte. Zusätzlich bereitet das Kindernetz alle
Spechtinformationen für ein junges Publikum auf. Detlef Clas, Leiter
der SWR2 Redaktion Wissenschaft und Bildung: "Das programm- und
medienübergreifende Konzept von "Spechte & Co." verbindet die
Möglichkeiten des Internet mit denen der "klassischen" Medien Hörfunk
und Fernsehen. Solche Live-Übertragungen bringen in einer Mischung
aus Begeisterung für die Technik und für die Natur immer mehr
Menschen zusammen. Das Ergebnis: praktischer Naturschutz,
unterhaltend und bildend."
    
    Entwickelt wurde das Projekt in Zusammenarbeit mit dem
Naturschutzbund NABU und mit dem Spechtforscher Klaus Ruge. 40 Jahre
hat Ruge nach Spechten geforscht: Was frisst der Schwarzspecht? Wie
alt können Grünspecht und Grauspecht werden? Wohin wandern
Mittelspechte? Wie lange braucht ein Dreizehenspecht, um seine Eier
auszubrüten? Klaus Ruge hat Kleinspecht und Großspecht gefangen und
markiert. Er hat in Höhlen vom Buntspecht hineingeschaut - und sie
manchmal auch geöffnet. Eine kniffelige Aktion, denn erstens weiß man
nie so genau, in welche Höhle brutwillige Specht-Pärchen einziehen
und zweitens passt längst nicht jede Kamera in den Spechtbau.
Letzteres Problem ist mittlerweile gelöst, durch lippenstiftgroße
Spezialkameras des Schweizer Filmemachers Markus Zeugin. Nun hat er
zusammen mit Klaus Ruge seine Kameras im Ludwigsburger Favoritepark
installiert. In einer Baumhöhle für die ein brutwilliges
Spechtpärchen Interesse gezeigt hat. Ob die Spechte inzwischen ihre
Wohnung bereits bezogen haben? Schauen Sie doch selbst:
www.spechte-online.de
    
    Die genauen Sendedaten finden Sie unter
    www.swr.de/presse/programm-infos/index.html
    
    
ots Originaltext: SWR Südwestrundfunk
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de


Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die SWR2 Programmpresse,
Georg Brandl,
76522 Baden-Baden,
Tel.: 07221/929-3854,
Fax: 07221/929-2238,
E-Mail: georg.brandl@swr.de

Original-Content von: SWR - Südwestrundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: SWR - Südwestrundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: