SWR - Südwestrundfunk

SWR Fernsehen Programmhinweise und -änderungen von Freitag, 29.07.16 (Woche 30) bis Montag, 29.08.16 (Woche 35)

Baden-Baden (ots) - Freitag, 29. Juli 2016 (Woche 30)/25.07.2016

Geänderten Beitrag beachten!

15.15 (VPS 15.14) Expedition in die Heimat (WH von FR) Einmal rund um Saarbrücken

Freitag, 12. August 2016 (Woche 32)/25.07.2016

Geänderten Beitrag beachten!

20.15 (VPS 20.14) Expedition in die Heimat Unterwegs auf der Zollernalb Moderation: Annette Krause-Schmid

Freitag, 12. August 2016 (Woche 32)/25.07.2016

Geänderten Beitrag beachten!

03.40 (VPS 03.39) Expedition in die Heimat (WH) Unterwegs auf der Zollernalb Erstsendung: 12.08.2016 in SWR/SR Moderation: Annette Krause-Schmid

Montag, 15. August 2016 (Woche 33)/25.07.2016

Geänderten Beitrag für BW und RP beachten!

08.50 (VPS 08.49) BW+RP: Expedition in die Heimat (WH von FR) Unterwegs auf der Zollernalb Erstsendung: 12.08.2016 in SWR/SR Moderation: Annette Krause-Schmid

Dienstag, 16. August 2016 (Woche 33)/25.07.2016

20.15 Marktcheck

Turbo-Diebstahl: Binnen Sekunden werden Fahrzeuge geklaut: Keine zehn Sekunden benötigen Kriminelle, um ein Auto mit Keyless-Go-Technik aufzubrechen und zu starten. Für betroffene Autobesitzer ist das ein Schock, zumal die Täter keine Spuren hinterlassen. Die Autohersteller wissen um diese Sicherheitslücke, spielen aber das Diebstahlrisiko herunter. "Marktcheck" klärt über die Schattenseiten von Keyless-Go auf.

Billig-Brot: Was taugen die frischen Backwaren vom Discounter? Ob Lidl, Aldi, Penny oder Netto, alle Discounter verkaufen frisches Brot. Herkömmliche Bäcker haben das Nachsehen. Aber wie frisch ist das Brot der Discounter tatsächlich? Schmeckt es so gut, wie das des traditionellen Bäckers? Was steckt in den Backwaren?

Wäschetrockner, die unterschätzte Brandgefahr: Ein Wohnungsbrand wird laut Brandexperten am häufigsten durch den Wäschetrockner verursacht. Ein Experiment in einem Brandlabor zeigt, wie nach einem Kurzschluss im Trockner ein Raum innerhalb kürzester Zeit in Flammen steht. Weisen Hersteller auf diese Gefahr hin und was empfehlen Experten? "Marktcheck" geht auf Spurensuche.

Schnittblumen: Wie bleiben sie am längsten frisch? Ein schöner Strauß Blumen soll möglichst lange frisch bleiben. Fast jeder hat dafür seine Hausmittelchen - ob Zucker, Essig, oder eine Kupfermünze im Blumenwasser. Und dann gibt es natürlich noch das Pulver aus dem Blumenladen. Was ist am wirkungsvollsten? Welches Mittel lässt die Blumen länger blühen?

Sodbrennen: Was tun, wenn das Essen sauer aufstößt? Fast jeder zweite Erwachsene in Deutschland leidet unter Sodbrennen. Auslöser ist häufig ungesundes und spätes Essen. Auch körperliche Probleme können dahinter stecken. "Marktcheck"-Gesundheitsexperte Lothar Zimmermann gibt Tipps, wie man Sodbrennen vermeiden kann, welche Hausmittel im Akutfall helfen und was man bei dauerhaftem Säureaufstoßen tun kann.

"Marktcheck"-Ding-der-Woche: Duschstöpsel, Korkenzieher oder was? Rund, länglich, mit Schnittkanten, was könnte das sein? Auf jeden Fall soll es im Haushalt helfen, das "Marktcheck"-Ding-der-Woche. Aber tut es das auch?

Kritisch, hintergründig, unabhängig - so berichtet das SWR Verbraucher- und Wirtschaftsmagazin "Marktcheck" dienstags von 20:15 bis 21 Uhr im SWR Fernsehen. Informationen zur Sendung unter www.SWR.de/marktcheck.

Freitag, 19. August 2016 (Woche 33)/25.07.2016

Geänderten Beitrag beachten!

15.15 (VPS 15.14) Expedition in die Heimat (WH von FR) Unterwegs auf der Zollernalb Erstsendung: 12.08.2016 in SWR/SR Moderation: Annette Krause-Schmid

Dienstag, 23. August 2016 (Woche 34)/25.07.2016

23.00 So lacht der Südwesten

Pfalz-Comedian Christian "Chako" Habekost eröffnet die Sendung mit einer neuen Auflage seiner Reihe "Früher war alles besser!". Sein ewig grantelnder "Weinfestbesucher" rechnet wieder mit den neuesten Verirrungen des modernen Lebens ab: mit dem wildgewordenen Zeitgeist in Mode, Kosmetik, Esoterik, Waxing und vielem mehr. Hierüber kann man nur den Kopf schütteln - oder einfach lachen.

"Maddin" Schneider, dem langsamsten Comedian Hessens, wenn nicht Deutschlands, ist im Internet etwas sehr Seltsames passiert: Hausfrauen aus seiner Nachbarschaft melden sich bei ihm mit geradezu unglaublichen Angeboten. Maddin geht der Sache nach.

Ganz andere Probleme hat Lisa Feller aus Münster. Die Mutter zweier Grundschulkids fühlt sich nicht mehr wahrgenommen als Frau. Aber Lisa packt das Problem an und kleidet sich neu ein - bei H&M.

Freitag, 26. August 2016 (Woche 34)/25.07.2016

Geänderten Beitrag beachten!

21.00 (VPS 20.59) Urlaub im Südwesten

Freitag, 26. August 2016 (Woche 34)/25.07.2016

Geänderten Beitrag beachten!

04.25 (VPS 04.24) Urlaub im Südwesten (WH)

Samstag, 27. August 2016 (Woche 35)/25.07.2016

Geänderten Beitrag für SR beachten!

18.45 (VPS 18.44) SR: MENSCH LEUTE (WH von MO) Mister Bratwurst Erstsendung: 22.08.2016 in SWR

Sonntag, 28. August 2016 (Woche 35)/25.07.2016

16.00 Die Bodensee-Polizei

Tiefe Wasser Erstsendung: 04.11.2015 in SWR/SR Folge 3

Der Bodensee ist mit 532 Quadratkilometern das drittgrößte Binnengewässer Mitteleuropas und eines seiner wichtigsten Naturreservoirs. Die Anrainerstaaten Deutschland, Österreich und Schweiz teilen sich den Schutz dieses einzigartigen Gebiets untereinander auf. Auf dem Wasser ist die Zusammenarbeit der nationalen Polizeieinheiten der drei Länder grenzenlos. Die Frauen und Männer der Bodenseepolizei sind das ganze Jahr im Einsatz: 365 Tage, rund um die Uhr. Sie retten, sichern und ermitteln. Sie nehmen Unfälle auf, kontrollieren, ob Freizeit- und Berufsskipper die Gesetze einhalten, helfen Bootscrews in brenzligen Situationen und verfolgen kleinere und größere Straftaten - von der Alkoholfahrt bis zum Kapitalverbrechen. Während des Supersommers 2015 durften zum ersten Mal Kamerateams die Polizisten aus der Schweiz, Österreich und Deutschland über einen Zeitraum von vier Monaten begleiten. Das Schweizer Fernsehen SRF und der SWR haben "Die Bodensee-Polizei" gemeinsam als Koproduktion umgesetzt.

In der dritten Folge kommt der Hochsommer mit aller Macht. Überall auf dem See und auf dem Hochrhein herrscht Partystimmung. Doch in das entspannte Sommertreiben platzt ein internationaler Sucheinsatz. Ein Familienvater ist während eines Segelausflugs zum Schwimmen ins Wasser gesprungen und hat es dann nicht wieder an Bord geschafft. Polizeiboote aus Deutschland, Österreich und der Schweiz bilden eine Suchkette. Doch der Mann bleibt verschollen. Solange er nicht gefunden wird, gilt er offiziell als vermisst - eine schier unerträgliche Belastung für die Angehörigen. Die Schweizer Seepolizei übernimmt die Ermittlungen und versucht herauszufinden, wie es zu dem tödlichen Unfall kommen konnte und sucht mit einem Sonargerät nach dem Mann.

Montag, 29. August 2016 (Woche 35)/25.07.2016

Geänderten Beitrag für BW und RP beachten!

09.35 (VPS 09.34) BW+RP: Urlaub im Südwesten (WH von FR) Erstsendung: 26.08.2016 in SWR/SR

Pressekontakt: Svenja Trautmann, Tel 07221/929-22285, svenja.trautmann@SWR.de

Original-Content von: SWR - Südwestrundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: SWR - Südwestrundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: