SWR - Südwestrundfunk

Frank Elstner bei den Elefanten in Sri Lanka
Dreharbeiten zu "Elstners Reisen - Die Retter der Elefanten" im SWR Fernsehen
Karlsruher Zoodirektor Matthias Reinschmidt wieder dabei

Frank Elstner bei den Elefanten in Sri Lanka / Dreharbeiten zu "Elstners Reisen - Die Retter der Elefanten" im SWR Fernsehen / Karlsruher Zoodirektor Matthias Reinschmidt wieder dabei
SWR Fernsehen ELSTNERS REISEN, "Die Retter der Elefanten" Frank Elstner (l.) und Dr. Matthias Reinschmidt (r.) © SWR/Christian Ehrlich, honorarfrei - Verwendung gemäß der AGB im engen inhaltlichen, redaktionellen Zusammenhang mit genannter SWR-Sendung bei Nennung "Bild: SWR/Christian Ehrlich" (S2). SWR-Pressestelle/Fotoredaktion, ...

Baden-Baden (ots) - SWR Moderator Frank Elstner zieht es wieder in die Ferne, dieses Mal nach Asien: Elstner dreht zurzeit in Sri Lanka, dem Land der sechstausend Elefanten, für die vierte Ausgabe von "Elstners Reisen" im SWR Fernsehen. An seiner Seite ist wieder der Biologe und Karlsruher Zoodirektor Matthias Reinschmidt. Elstner und Reinschmidt besuchen eines der größen Elefanten-Waisenhäuser der Welt. Ihr großes Ziel: Sie möchten etwa zehn Elefanten auf ihrem Weg in die Freiheit begleiten. Es soll die größte Auswilderungsaktion asiatischer Elefanten werden, seit diese unter Schutz stehen. Die Dreharbeiten dauern bis zum 30. Juli 2016. Der Sendetermin von "Elstners Reisen - Die Retter der Elefanten" im SWR Fernsehen steht noch nicht fest.

Elstner und Reinschmidt besuchen u. a. eine Auffangstation für wilde Elefanten und berichten über die Arbeit mit Elefantenwaisen. Sie kommen in ein Altersheim für Arbeitselefanten, das bei Matthias Reinschmidt auf besonderes Interesse stößt: Denn der Karlsruher Zoodirektor baut gerade das erste Elefantenaltersheim Europas auf - ein ehrgeiziges Tierschutzprojekt. Frank Elstner bekommt hier die Gelegenheit, einen Elefanten zu baden.

Im Hochland von Sri Lanka begegnet Elstner dem heiligen Elefanten Raja und erfährt, welche kulturelle Bedeutung die Elefanten in Sri Lanka haben. Außerdem besuchen Elstner und Reinschmidt Menschen, die durch Elefanten zu Schaden gekommen sind, denn Elefanten zerstören regelmäßig Felder und Dörfer, jedes Jahr werden etwa 50 Menschen durch Elefanten in Sri Lanka getötet. Zum Finale der Reise begleiten Elstner und Reinschmidt die letzten Schritte junger Elefantenwaisen in die Freiheit, bis zum Tag der Auswilderung.

Der Film wird produziert von Docma TV Produktion im Auftrag des SWR. Die Redaktion hat Stefanie von Ehrenstein.

Frank Elstner präsentierte zuvor bereits drei Filme der Reihe "Elstners Reisen": "Blaue Papageien" (Erstsendung: 25.12.2010, SWR Fernsehen), Die Retter der Orang Utans (15.11.2014, SWR Fernsehen), Die Retter der Koalas (3.1.2016, SWR Fernsehen)

Fotos über ARD-Foto.de

Pressekontakt: Bruno Geiler, Tel. 07221 929 23273, bruno.geiler@SWR.de

Original-Content von: SWR - Südwestrundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: SWR - Südwestrundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: