SWR - Südwestrundfunk

Thomas Dauser leitet die Hauptabteilung Intendanz beim SWR
Intendanz und Strategische Unternehmensentwicklung in einer Hand

Thomas Dauser leitet die Hauptabteilung Intendanz beim SWR / Intendanz und Strategische Unternehmensentwicklung in einer Hand
SÜDWESTRUNDFUNK Thomas Dauser - Leiter der Intendanz Thomas Dauser - Leiter der Intendanz © SWR/Alexander Kluge, honorarfrei - Verwendung gemäß der AGB im Rahmen einer engen, unternehmensbezogenen Berichterstattung im SWR-Zusammenhang bei Nennung "Bild: SWR/Alexander Kluge" (S2), SWR-Pressestelle/Fotoredaktion, Baden-Baden, Tel: ...

Landau/Stuttgart (ots) - Thomas Dauser (41) ist Leiter der Hauptabteilung Intendanz beim Südwestrundfunk (SWR). In Personalunion übernimmt der bisherige Leiter der Abteilung Intendanz auch die Leitung der Strategischen Unternehmensentwicklung. Auf Vorschlag von SWR Intendant Peter Boudgoust hat der Verwaltungsrat in der heutigen Sitzung (1. Juli 2016) in Landau einem entsprechenden Anstellungsvertrag zugestimmt. Mit dieser Personalentscheidung und der Integration beider Bereiche wird die Begleitung strategischer Projekte im SWR gestärkt. Boudgoust: "Der Umbau des SWR zu einem multimedialen Inhalteanbieter braucht eine schlagkräftige kompakte Einheit, die strategische Prozesse nachhaltig vermittelt und steuert. Die Bündelung der Kräfte in einer Hand hilft dabei. Thomas Dauser hat das Projekt Multimedialer SWR von Anfang an begleitet und kann nun für eine bruchlose Fortsetzung dieses Projektes und aller anderen Prozesse in der Strategischen Unternehmensentwicklung sorgen."

Mehrfach ausgezeichnet für investigative Recherchen

Thomas Dauser hat in Tübingen Allgemeine Rhetorik und Politikwissenschaft studiert. Bereits während des Studiums war er ab 1997 als Reporter, Moderator und Redakteur im damaligen SWF-Landesstudio Tübingen tätig. Nach dem Volontariat im SWR arbeitete Dauser für SWR4 Baden-Württemberg, das Politikmagazin "Zur Sache Rheinland-Pfalz!" und für "Report Mainz" im Ersten. Für seine investigativen Recherchen wurde er u.a. 2008 mit dem Medienpreis der Kindernothilfe in Deutschland ausgezeichnet. In der Chefredaktion Fernsehen verantwortete er außerdem Sondersendungen zu Bundes- und Landtagswahlen im SWR Fernsehen und im Ersten. Im Mai 2011 wechselte er in die Intendanz, deren Leitung er im September 2012 als Albteilungsleiter übernahm. Die bisherige Leiterin der Strategischen Unternehmensentwicklung, Ulla Fiebig, wechselte als bundespolitische Fernsehkorrespondentin für Der Erste ins ARD-Hauptstadtstudio nach Berlin.

Pressekontakt:

Wolfgang Utz, Tel. 0711 929 11030, wolfgang.utz@SWR.de

Original-Content von: SWR - Südwestrundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: SWR - Südwestrundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: