SWR - Südwestrundfunk

Der Sommer kann kommen
Drei Tage SWR Sommerfestival 2016 vom 8. bis 10. Juli 2016

Der Sommer kann kommen / Drei Tage SWR Sommerfestival 2016 vom 8. bis 10. Juli 2016
SÜDWESTRUNDFUNK SWR Sommerfestival 2016 - Mainz Vom 8. bis 10. Juli 2016 im und rund um das Mainzer Funkhaus. Auch in diesem Jahr gibt es ein abwechslungsreiches Programmangebot. Informationen zu allen Veranstaltungen sind über www.SWR.de/sommerfestival/mainz erhältlich. Impressionen SWR-Gebäude in Mainz. © SWR/PIELmedia/Herbert Piel, ...

Mainz (ots) - Ein Sonntag mit Mary Roos und Tobias Mann in der Medienwelt des Mainzer Funkhauses / Ein Freitagabend mit »Tatort«-Premiere / Ein Wochenende mit Musik und Comedy, mit Mark Forster und »Chako« Habekost

Bereits zum sechsten Mal hält der Südwestrundfunk (SWR) ein facettenreiches Programm zum Anfassen mit Radio, Fernsehen und Internet, mit Krimi und Comedy sowie Musik und Moderatoren für interessierte Menschen bereit. An drei Tagen, vom 8. bis 10. Juli, lädt der SWR wieder ein, um sein Sommerfestival zu feiern.

Simone Schelberg, Landessenderdirektorin Rheinland-Pfalz: »Unser Sommerfestival ist für mich alle Jahre wieder ein besonderes Event. Es bietet auf unterhaltsame Art dem Publikum und uns Medienmachern die Möglichkeit, sich miteinander auszutauschen. Besonders am Sonntag, dem Tag der SWR Medienwelt, nutzen das regelmäßig Tausende. Wir sind der Heimatsender der Rheinland-Pfälzerinnen und Rheinland-Pfälzer und möchten die Menschen auch in diesem Sommer einladen, mit uns den SWR zu erleben, durch Kameras zu schauen, Nachrichten zu lesen, Wetter und Verkehr anzusagen oder im Flutlicht-Studio Tore zu schießen.«

Direkt vor Ort: »Landesschau«, »So lacht Rheinland-Pfalz!« und »Tatort«-Premiere Der erste Abend steht ganz im Zeichen von Film und Fernsehen. Mit spannendem Open-Air-Kino und exklusiven Einblicken in zwei Fernsehsendungen startet das SWR Sommerfestival am 8. Juli. Zum Auftakt in das Wochenende macht die »Landesschau Rheinland-Pfalz« ihre jährliche Ausnahme und lädt ihr Publikum direkt ins Studio ein. Und während dort über die neuesten Geschichten und Ereignisse aus dem Land berichtet wird, geht es im Studio nebenan in der Comedy-Veranstaltung »So lacht Rheinland-Pfalz!« mit »Chako« Habekost, Bodo Bach und Chris Tall u. a. lustig zur Sache. Vor dem Funkhaus ermitteln die Stuttgarter »Tatort«-Kommissare Thorsten Lannert und Sebastian Bootz in ihrem neuesten Fall »HAL«, in dem das Überwachungspotential von Big Data unerwartet greifbar wird. Die beiden Hauptdarsteller Richy Müller und Felix Klare werden die Open-Air-Premiere vor Ort den Krimi-Fans präsentieren.

Mark Forster live erleben und später in den Club Am darauf folgenden Tag, 9. Juli, präsentiert SWR3 Mark Forster auf der Zitadelle. Der gebürtige Rheinland-Pfälzer Sänger und Songwriter hat Anfang Juni sein drittes Album an den Start gebracht. Danach geht es in der Mainzer Innenstadt weiter. Im Club »50 Grad« findet »DASDING Partybash« statt. DASDING-DJ LXQ legt House, Urban-Beats, Hip Hop, Electro und das Beste aus den Charts auf

SWR Medienwelt mit SWR4-Star Mary Roos und »SWR1 Leute«-Talk mit Tobias Mann Die »SWR Medienwelt« lädt am Sonntag, 10. Juli, ein. Den ganzen Tag können die Besucherinnen und Besucher die Radio- und Fernsehstudios besichtigen, bei Live-Sendungen den Hörfunk-Moderatoren über die Schulter schauen, sich selbst am Mikrofon versuchen und die Fernsehnachrichten moderieren oder auf dem roten Sofa der »Landesschau Rheinland-Pfalz« Probe sitzen. Ein abwechslungsreiches Festivalprogramm erwartet die Besucher auf zwei Bühnen: Mary Roos gibt ihre beliebten Songs zum Besten, Tobias Mann stellt sich den Fragen von »SWR1 Leute«. Und während auf den Bühnen die Musik spielt und Experten zum Thema Wein, Wetter, Pflanzen oder Kochen interviewt werden, können die Besucher auf dem gesamten Gelände mit den Machern von Radio und Fernsehen talken - also Medien zum Anfassen. Um 15 Uhr heißt es dann SWR3 Elchalarm bei dem jede/r sich sein Elch-Maskottchen sichern kann. Der Trödelbus, der in den vergangenen Wochen im Land Krempel und Kunst gesammelt hat, wird diesen zugunsten der Kinderhilfsaktion »Herzenssache« verkaufen. Unterdessen können die Kleinen in der Hüpfburg tollen, sich schminken lassen oder in die Rolle des Reporters schlüpfen und sich als Nachrichtensprecher ausprobieren.

SWR Vokalensemble Stuttgart in der Augustinerkirche Einen musikalischen Abschluss findet das SWR Sommerfestival in der Mainzer Augustinerkirche. SWR2 präsentiert das SWR Vokalensemble Stuttgart, das gemeinsam mit seinem diesjährigen Patenchor, dem LandesJugendChor Rheinland-Pfalz, ein Konzert gibt. Die Mitglieder des LandesJungendChores begleiteten die Arbeit des SWR Vokalensembles ein Jahr lang. Krönender Abschluss wird der gemeinsame Konzertauftritt auf dem SWR Sommerfestival sein. Der LandesJugendChor Rheinland-Pfalz gestaltet die erste Konzerthälfte mit skandinavischer Chormusik und das SWR Vokalensemble steuert die Klassiker der finnischen Moderne bei.

Das Programm des "SWR Sommerfestivals" im Überblick:

Fr., 8. Juli

Langer Fernsehabend, Funkhaus Mainz, ab 18 Uhr mit "Landesschau Rheinland-Pfalz" und "So lacht Rheinland-Pfalz!"; ab 20 Uhr große "Tatort"-Premiere open air, Eintritt frei

Sa., 9. Juli

SWR3 präsentiert Mark Forster, Zitadelle, ab 19 Uhr DASDING Partybash im "50 Grad", 23 Uhr mit DJ LXQ

So., 10. Juli

"SWR Medienwelt", Funkhaus Mainz, 11-18 Uhr, Eintritt frei SWR2 präsentiert das SWR Vokalensemble Stuttgart und den LandesJugendChor Rheinland-Pfalz, Augustinerkirche, ab 16 Uhr

Fotos über ARD-Foto.de

Weitere Informationen zum SWR Sommerfestival und zu den Tickets unter www.SWR.de/sommerfestival

Pressekontakt: Heike Rossel, Tel. 06131 929 33272, heike.rossel@SWR.de

 
Original-Content von: SWR - Südwestrundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: SWR - Südwestrundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: