SWR - Südwestrundfunk

SWR Fernsehen Programmhinweise und -änderungen von Dienstag, 14.06.16 (Woche 24) bis Mittwoch, 22.06.16 (Woche 25)

Baden-Baden (ots) - Dienstag, 14. Juni 2016 (Woche 24)/13.06.2016

20.15 Marktcheck

Alles frisch - Wie Lebensmittel-Hersteller tricksen

"Frische" Weidemilch, Orangensaft "kühlfrisch" oder "fangfrischer" Fisch - immer mehr Produkte im Supermarktregal tragen diese Aufschrift. Doch wie frisch sind sie tatsächlich? "Marktcheck" hat verschiedene Lebensmittel mit Frische-Versprechen unter die Lupe genommen und zeigt, wie die Lebensmittelindustrie gesetzliche Lücken geschickt ausnutzt, um Verbraucher zum Kauf ihrer Produkte zu verleiten.

Erdbeeren unter der Lupe - Wie gut ist Supermarktware?

Rot und saftig sind Erdbeeren meist nur auf den ersten Blick. Zusammen mit Lebensmittelkontrolleur Andreas Linke hat "Marktcheck" Erdbeeren aus verschiedenen Supermärkten und Discountern in Mainz unter die Lupe genommen. Das Resultat ist erschreckend: Obwohl als Handelsklasse I deklariert, sind die Erdbeeren verschimmelt oder gequetscht. Die Waren eines Ladens hätten gar nicht mehr verkauft werden dürfen.

Schlafstörungen - Die unterschätzte Gefahr

Jeder dritte Deutsche schläft zu wenig. Schlaflosigkeit ist inzwischen zu einer Volkskrankheit geworden. Treffen kann es jeden - aus heiterem Himmel. Zu wenig Schlaf kann gefährliche Folgen haben, den wenigsten Betroffenen ist das bewusst. "Marktcheck"-Gesundheitscoach Lothar Zimmermann gibt Tipps für besseren Schlaf und erklärt, wann ärztliche Hilfe notwendig ist.

Nullzinspolitik - Die teuren Folgen für Bankkunden

Mit dem Null-Euro-Konto gingen Banken und Sparkassen in den vergangenen Jahren auf Kundenfang. Diese Zeiten sind vorbei, sagen Experten. Weil sie im Zinsgeschäft kaum mehr etwas verdienen, drehen die Banken und Sparkassen jetzt an der Preisschraube. Die Erhöhungen fallen teilweise drastisch aus, wie eine Umfrage von Banken und Sparkassen in ganz Deutschland zeigt. Höhere Gebühren sind nicht die einzige Veränderung, auf die sich Bankkunden einstellen müssen. "Marktcheck" zeigt, was auf Bankkunden künftig zukommt.

Kritisch, hintergründig, unabhängig - so berichtet das SWR-Verbraucher- und Wirtschaftsmagazin "Marktcheck" im SWR Fernsehen. Informationen zur Sendung unter SWR.de/marktcheck.

Mittwoch, 15. Juni 2016 (Woche 24)/13.06.2016

Geänderten Programmablauf für SR beachten!

08.55 (VPS 08.50) SR: das saarlandwetter (WH von DI)

09.00 SR: Live aus dem Landtag des Saarlandes

(bis 12.25 - weiter wie mitgeteilt)

Mittwoch, 22. Juni 2016 (Woche 25)/13.06.2016

21.00 Hin und weg am Flughafen

Reisegeschichten XXL Erstsendung: 19.11.2014 in SWR/SR

Ankunftshalle A im Erdgeschoss des Frankfurter Flughafens: Dutzende von Augenpaaren blicken gespannt auf die Schiebetür, die sich beständig öffnet und schließt und jedes Mal schwer mit Taschen und Koffern beladene Passagiere entlässt. Ist das noch die Maschine aus New York? Oder schon die aus Shanghai? Gespannt mustern die Wartenden die Ankömmlinge in der Hoffnung, dass er oder sie bald auftauchen möge: lange ersehnt und jetzt endlich zurück im gemeinsamen Leben. Der Freund, die Tochter, die Geliebte. Willkommen daheim!

Eine von ihnen ist Daniela. Sie hat ein selbstgemaltes Plakat dabei: "Küss mich, Baby!" steht darauf. Daniela wartet auf ihren Freund Daniel. Er ist gebucht auf eine Maschine aus Argentinien. Erst seit kurzem sind die beiden zusammen. Danielas Sehnsucht ist riesig und die Freude auch, als der Geliebte mit seinem Gepäck endlich erscheint. In diesem Moment gibt es nur noch sie beide.

Derweil sitzt Narula in der Flughafenambulanz fest. Eigentlich will die 59-Jährige nach Hause nach Seattle fliegen. Dort lebt sie mit ihrer Familie. Aber auf dem Rückflug von Delhi ist sie bei einer Zwischenlandung in Frankfurt plötzlich ohnmächtig geworden und gestürzt. Die Airline will kein Risiko eingehen. Ein Arzt muss entscheiden, ob Narula weiterfliegen darf. Die Zeit ist knapp. In einer Stunde geht der Anschlussflug. Der Arzt gibt schließlich sein okay. Aber mittlerweile sind nur noch 20 Minuten Zeit und bis zu Gate A 42 ist es ein weiter Weg. Die Betreuerin der Airline läuft im Laufschritt mit der im Rollstuhl sitzenden Narula durchs Terminal. Aber wird diese ihren Flug noch bekommen? Kann Narula ihren Mann und ihre Kinder heute Abend in die Arme schließen?

Zwei Reisegeschichten wie sie sich täglich am Flughafen Frankfurt ereignen. Mehr als 50 Millionen Menschen starten und landen hier jedes Jahr. Der Flughafen ist ein fast schon magischer Ort des Wartens, Findens und Verlierens. Eine Menge Geschichten von Abschied und Wiedersehen kommen hier zusammen.

SWR-Reporter Kai Diezemann hat sich auf die Spur dieser Reisegeschichten gemacht - zwischen Ankunft und Abflug.

Pressekontakt: Svenja Trautmann, Tel 07221/929-22285, svenja.trautmann@SWR.de

 
Original-Content von: SWR - Südwestrundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: SWR - Südwestrundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: