SWR - Südwestrundfunk

"Das sind alles Profis"
SWR-Bühne auf dem Obermarkt steht
SWR Big Band vor den Proben für die Fernsehshow

SÜDWESTRUNDFUNK SWR Big Band Die SWR Big Band. © SWR/Lena Semmelroggen, honorarfrei - Verwendung gemäß der AGB im Rahmen einer engen, unternehmensbezogenen Berichterstattung im SWR-Zusammenhang bei Nennung "Bild: SWR/Lena Semmelroggen" (S2), SWR-Pressestelle/Fotoredaktion, Baden-Baden, Tel: 07221/929-22453, Fax: -929-22059, foto@swr.de ...

Mainz/Alzey (ots) - Der Countdown für den Rheinland-Pfalz-Tag läuft. Am Wochenende 3. bis 5. Juni 2016 findet das Landesfest mit einem umfangreichen Informations- und Unterhaltungsprogramm in Alzey statt. Auch der SWR ist wieder mit einer Bühne vertreten, die auf dem Obermarkt steht. Eine Fernsehshow am Freitagabend, je ein Open-Air-Konzert von SWR1 und SWR4 sowie die zeitversetzte Übertragung des Festumzuges - derzeit wird letzte Hand an den Aufbau und die übertragungstechnischen Vorbereitungen gelegt.

Schon das Wort "Restaufbau" in den internen Planungen des Südwestrundfunks für die kommenden Tage signalisiert: Die SWR-Bühne steht. Jetzt warten die Teams vor Ort auf die Anlieferung von Licht- und Tontechnik, um sich an die Verkabelung zu machen. Die Bestuhlung des Platzes, das Einrichten der Requisite, das Künstler-Catering - alles Aufgaben, die zum Kraftakt gehören, mit dem die drei Veranstaltungstage des Landesfestes gestemmt werden sollen.

Am Vortag der offiziellen Eröffnung müssen sich Mensch und Material dann bei den Proben für die große Freitagabend-Liveshow des SWR Fernsehens mit Moderator Martin Seidler bewähren. Am Donnerstag, 2. Juni, treffen unter anderem Laith Al-Deen, Placido Domingo Jr., Be Ignacio und Chris Thompson mit der SWR Big Band auf der Bühne zusammen. Für die meisten der Solo-Künstler ist dieses Zusammenspiel eine Premiere. Da scheint die halbe Stunde, die für jeden am Mikrofon eingeplant ist, äußerst ambitioniert.

"Für uns ist das Alltag", kann Hans-Peter Zachary, Manager der SWR Big Band, beruhigen. Diese gehört seit Jahrzehnten zu den besten Bigbands der Welt, die bereits mit Größen wie Miles Davis, Chick Corea, Astrud Gilberto oder Chet Baker Konzerte bestritt. Pop, Rock, Jazz, Weltmusik - kaum ein Genre, das die Band nicht beherrscht. Und auch um die Qualität der Gäste ist dem Manager nicht bange: "Das sind alles Profis, die können Noten lesen und die Songs sind sauber arrangiert", erklärt Hans-Peter Zachary. Spannender ist für ihn die "Chemie", die sich zwischen den Musikern entwickelt. "Passt man zueinander?" Wohl mehr eine rhetorische Frage ...

Persönlich gespannt ist Hans-Peter Zachary auf die Begegnung mit Chris Thompson, der Stimme der früheren Manfred Mann's Earthband. "Ich habe Manfred Mann immer nur mit seinem Nachfolger als Sänger gesehen", erzählt er. Am Freitag darf das Publikum mit ihm bei "Davy's on the road again" in Erinnerungen an große Hits der 70er Jahre schwelgen. Und ganz sicher findet sich dann mancher "Manfred Mann"-Fan auch am Sonntag, 5. Juni, auf dem Obermarkt wieder. Hier ist Chris Thompson - dann mit seiner eigenen Band - der Headliner des SWR1-Open-Airs.

Damit dieses Konzert genauso wie das SWR4-Open-Air reibungslos über die Bühne geht, muss von der Fernseh- auf die Hörfunktechnik umgestellt werden. So kommt schon am Samstagnachmittag, 4. Juni, der volle Sound für die Zuhörer vor Ort aus den Boxen. Hier heißen die Stars Rosanna Rocci und Michael Holm, die die Schlagerfreunde am Abend auf den Obermarkt locken werden. Und wer nicht vor Ort ist, kann die Auftritte ab 19.40 Uhr im Livestream auf SWR4.de verfolgen.

Pressekontakt: Wolf-Günther Gerlach, Tel.: 06131 929 33293, wolf-guenther.gerlach@swr.de



Weitere Meldungen: SWR - Südwestrundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: