SWR - Südwestrundfunk

SWR extra: Unwetterkatastrophe - der Tag danach
Sondersendung, Dienstag, 31. Mai 2016, 20:15 bis 20:30 Uhr, SWR Fernsehen
Moderation Clemens Bratzler

Stuttgart (ots) - Braunsbach liegt nach einer Jahrhundertflut in Trümmern. Im ganzen Südwesten sind viele Menschen folgenschwer von den Unwetterschäden betroffen: Privatleute, Unternehmer und Bauern. Sie stehen nun ratlos vor der Frage, wer die Kosten übernimmt. Das SWR Fernsehen ist vor Ort und berichtet in der Sondersendung "SWR extra: Unwetterkatastrophe - der Tag danach" von den Situationen und Stimmungen am Tag nach dem Unglück. Muss damit gerechnet werden, dass solche Wetterereignisse mit Starkregen und Hagel in Zukunft häufiger vorkommen? Moderator Clemens Bratzler spricht darüber mit Michael Kunz, Klimaforscher am Karlsruher Institut für Technologie. Außerdem wird die Entwicklung der Pegelstände der großen Flüsse in Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz und im Saarland in den Blick genommen.

Der SWR ändert sein Programm und berichtet in folgender Sendung:

"SWR extra: Unwetterkatastrophe - der Tag danach" Dienstag, 31. Mai 2016, 20:15 bis 20:30 Uhr, SWR Fernsehen

Die folgende Sendung "Marktcheck" verschiebt sich um 15 Minuten.

Weitere Informationen unter www.SWR.de/landesschau-aktuell.

Pressekontakt: Katja Matschinski, Telefon 0711 929 11063, katja.matschinski@SWR.de

Original-Content von: SWR - Südwestrundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: SWR - Südwestrundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: