SWR - Südwestrundfunk

Reporter aus Leidenschaft erzählt spannende Geschichten
Wolf von Lojewski bei "SWR4 im Gespräch" an Christi Himmelfahrt, 5.5.2016, 11 bis 14 Uhr

Wolf von Lojewski Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/7169 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/SWR - Südwestrundfunk"

Mainz (ots) - Über ein halbes Jahrhundert öffentlich-rechtliche Berichterstattung hat Wolf von Lojewski hinter sich. Am 4. Juli wird er 79 Jahre alt. Aber wer mit ihm spricht, hat den Eindruck, Wolf von Lojewski hat zum Altwerden keine Zeit. Noch immer erzählt er gerne aus seinem abwechslungsreichen Leben. An Christi Himmelfahrt, 5. Mai 2016, ist Wolf von Lojewski von 11 bis 14 Uhr zu Gast in der Sendung "SWR4 im Gespräch".

Mit 34 ging Lojewski für die ARD als Auslandskorrespondent nach Washington. Damals tobte der Vietnamkrieg und Präsident Nixon schlitterte in die Watergate-Affäre. Da gab es viel Stoff für den Reporter aus Leidenschaft. Mit Mitte 40 übernahm Wolf von Lojewski das ARD-Studio in London und bot fortan Einblicke in die britische Volksseele. 1992 wechselte er als Moderator zum ZDF-"Heute Journal". Er verstand es, komplexe Zusammenhänge verständlich zu erklären und dabei zu klingen, als erzähle er eine spannende Geschichte.

"Wahrscheinlich bin ich aus falschen Motiven heraus Journalist geworden", gesteht Wolf von Lojewski. Es seien weder Ethik, Wahrheit oder Gerechtigkeitssinn gewesen, sondern schlicht der Wunsch, etwas zu erleben. Die frühe Kindheit verbrachte Lojewski auf dem Gut seiner Großeltern in Masuren, wo heute die polnisch-russische Grenze verläuft. "Vor lauter Schönheit und Stille war mir langweilig." Wolf von Lojewski war sieben Jahre alt, als sich im Winter 1945 seine Mutter mit ihm auf den Weg nach Westen machte. Erst 60 Jahre später kehrte er mit einem Kamerateam in die ostpreußische Heimat zurück.

Egal worüber Wolf von Lojewski berichtete - der Zuschauer hing an seinen Lippen. Er selbst schaut dankbar auf sein Journalistenleben zurück: "Ich bin einer der Glücklichen, die viel unterwegs und auf der Suche sein durften. Dieses Glück wünsche ich meinen Kolleginnen und Kollegen heute."

Die Sendung "SWR4 im Gespräch - Wolf von Lojewski" mit Moderator Thomas Meyer wird ausgestrahlt an Christi Himmelfahrt, 5. Mai 2016, 11 bis 14 Uhr, auf SWR4 Rheinland-Pfalz.

Pressekontakt: Bianca von der Weiden, Tel. 06131 929 32742, bianca.von_der_weiden@SWR.de

Original-Content von: SWR - Südwestrundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: SWR - Südwestrundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: