SWR - Südwestrundfunk

SWR Fernsehen Programmhinweise und -änderungen von Dienstag, 26.04.16 (Woche 17) bis Freitag, 03.06.16 (Woche 22)

Baden-Baden (ots) - Dienstag, 26. April 2016 (Woche 17)/25.04.2016

Erstsendedatum beachten!

10.50 ARD-Buffet

Leben & genießen Erstsendung: 21.03.2016 in Das Erste

Samstag, 07. Mai 2016 (Woche 19)/25.04.2016

Beitrag wird mit Videotext-Untertitel ausgestrahlt!

15.15 Länder - Menschen - Abenteuer

Hongkong - Eine Stadt die nicht schläft

Samstag, 14. Mai 2016 (Woche 20)/25.04.2016

Geänderten Programmablauf beachten!

13.45 (VPS 13.44) sportarena extra Regionalliga live: SV Elversberg - Waldhof Mannheim

(bis 16.00 - weiter wie mitgeteilt)

Dienstag, 17. Mai 2016 (Woche 20)/25.04.2016

Erstsendedatum beachten!

10.50 ARD-Buffet

Leben & genießen Erstsendung: 07.04.2016 in Das Erste

Donnerstag, 19. Mai 2016 (Woche 20)/25.04.2016

Beitrag wird mit Videotext-Untertitel ausgestrahlt!

Tagestipp

21.00 (VPS 20.59) AfD gewählt - und nun? Eine Spurensuche im Südwesten

Samstag, 21. Mai 2016 (Woche 21)/25.04.2016

Beitrag wird mit Videotext-Untertitel ausgestrahlt!

Tagestipp

15.15 Länder - Menschen - Abenteuer St. Petersburg - Russlands Fenster zum Westen

Sonntag, 22. Mai 2016 (Woche 21)/25.04.2016

15.15 Länder - Menschen - Abenteuer

Meine Heimat Alentejo Erstsendung: 04.10.2015 in SWR/SR

Die Reise in meine Heimat Alentejo, wo die Orangenbäume blühen, ist nicht bloß eine Reise in die Vergangenheit. Es ist auch eine Reise in die Gegenwart der größten Provinz Portugals. Jemand hat mal gesagt: "Vergiss deine Vergangenheit nicht, blicke dabei in die Zukunft, um so eine starke Gegenwart zu schaffen." Meine Reise beginnt in meinem Heimatdorf Santa Iria. Hier wird ein exquisites Bio-Olivenöl hergestellt, mit dem man "Acorda" zubereitet, eine Koriandersuppe mit Kabeljau und Eiern. Das Rezept wird von den Männern an der Bar-Theke vorgesungen. Die Männerchöre des Alentejo sind seit November 2014 Unesco-Kulturerbe. Auch sie sind Teil meiner Kindheit, als Landarbeiter auf dem Weg zur Feldarbeit sangen. Mit ihnen habe ich die Nelkenrevolution 1974 in Portugal erlebt, die - nach langjähriger Diktatur - die Freiheit zurückgebracht hat. Alfredo Cunhal Sendim, Neffe eines Großgrundbesitzers, früher der Feind, überrascht mich heute mit seinen Ansichten: "Der Mensch muss im Einklang mit der Natur leben, weg von den Monokulturen und der industriellen Produktion, sonst ist er selber zum Tode verurteilt, wenn er nur auf Gewinn setzt." Überrascht werde ich auch von der 25-jährigen Vera Santos, einer jungen Frau, die Vorarbeiterin der Männer bei der Korkernte ist. Früher undenkbar. Der Alentejo hat sich verändert, viele wandern zwar noch aus, junge Leute kommen aber auch zurück. Zum Beispiel Joao Silva, ein Wanderbarbier, der von Beja aus in die Dörfer fährt. Oder Pedro Mendes, Küchenchef in einem Fünf-Sterne-Hotel von Vila Vicosa, der rustikale Spezialitäten in Haute Cuisine verwandelt. Meine Reise endet an der schwarzen Felsenküste des Alentejo mit seinen einsamen kilometerlangen Stränden, meinem Urlaubsparadies. Hier treffe ich auf Ute Gerhard, eine deutsche Pferdehofbesitzerin, die schon so lange in Portugal lebt, wie ich in Deutschland. Verschränkte Heimaten.

Donnerstag, 26. Mai 2016 (Woche 21)/25.04.2016

Beitrag wird mit Videotext-Untertitel ausgestrahlt!

16.30 Tierisch wild im Südwesten

Oberrhein und Kaiserstuhl

Sonntag, 29. Mai 2016 (Woche 22)/25.04.2016

Beitrag wird mit Videotext-Untertitel ausgestrahlt!

15.15 Länder - Menschen - Abenteuer

Nationalpark Komodo - Leben mit Waranen

Montag, 30. Mai 2016 (Woche 22)/25.04.2016

Beitrag wird mit Videotext-Untertitel ausgestrahlt!

15.15 Länder - Menschen - Abenteuer

Nationalpark Komodo - Leben mit Waranen (WH von SO) Erstsendung: 29.05.2016 in SWR/SR

Montag, 30. Mai 2016 (Woche 22)/25.04.2016

Beitrag wird mit Videotext-Untertitel ausgestrahlt!

22.00 Sag die Wahrheit

Die SWR Rateshow Moderation: Michael Antwerpes Rateteam: Kim Fisher, Ursula Cantieni, Pierre M. Krause, Smudo Folge 418

Eine der drei Kandidatinnen bei "Sag die Wahrheit" kann in der Wildnis überleben. Sie weiß, wie man Feuer macht, was alles essbar und wo Vorsicht geboten ist. Ihre Kenntnisse bringt sie auch anderen bei. Spargel ist das Thema in Runde zwei. Es geht um das weltmeisterlich schnelle Schälen des beliebten Stangengemüses. Welcher der drei Kandidaten kann die Spargeloberfläche blitzschnell entfernen und hat genauso schnell eine passende Antwort auf die Fragen des Rateteams?

Freitag, 03. Juni 2016 (Woche 22)/25.04.2016

Geänderten Beitrag für BW beachten!

18.15 (VPS 18.14) BW: Das Fest der Sänger - Stuttgart ist ganz Chor

Pressekontakt: Svenja Trautmann, Tel 07221/929-22285, svenja.trautmann@SWR.de

Original-Content von: SWR - Südwestrundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: SWR - Südwestrundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: