SWR - Südwestrundfunk

Der mit der Katze tanzt: Macklemore exklusiv bei DASDING
Ab sofort auf DASDING.de

Der mit der Katze tanzt: Macklemore exklusiv bei DASDING / Ab sofort auf DASDING.de
Warner Music Group Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/7169 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/SWR - Südwestrundfunk"

Baden-Baden (ots) - Kurz vor Erscheinen des neuen Albums "This Unruly Mess I've Made" konnte Benedikt von der DASDING Morningshow den erfolgreichen US-Rapper Macklemore für ein 20-minütiges Interview gewinnen - ab sofort zu sehen im Visual-Radio-Beitrag auf DASDING.de.

Von Katzen, einer Produktion im Wald und guten Momenten "Man braucht Katzen für ein Album", verriet Macklemore schon in der neuen DASDING Morningshow. Für seine letzte Produktion kaufte er gleich mehrere. Dass diese lieber offline bleiben, kann man nur vermuten. Er selbst hat jedenfalls Geschmack am gelebten Leben gefunden: Während der Aufnahmen in einer Waldhütte ließ er die sozialen Netzwerke abgeschaltet - es fühle sich einfach besser an. So ist sein Album zu mehr als der Hälfte ohne Internet oder Handyempfang entstanden. Sie hätten sich in den Wald zurückgezogen, um sich einmal ganz auf die Musik konzentrieren zu können, so Macklemore im DASDING-Interview mit Benedikt. Nur Macklemore, Produzent Ryan Lewis und ein paar Freunde. Und die Katzen.

Macklemores On-/Off-Strategie

Eine Produktion ohne Internet? Für Macklemore auf jeden Fall machbar. Seine Beziehung zum Internet ist ohnehin schwierig. Wenn er eine Pause braucht, löscht er einfach Twitter und Instagram vom Handy und sobald er wieder Weltanschluss will, lädt er sich die Programme einfach neu herunter. Ohne soziale Netzwerke könne er mal richtig abschalten, wenn er als Profi auch nicht ganz auf sie verzichten könne. Seine On-/Off-Strategie scheint jedenfalls die optimale Voraussetzung zu sein, um seine Musik letztlich doch mit seinen Fans teilen zu können: in Form seines neuen Albums "This Unruly Mess I've Made". Der Albumtitel ist eine Anspielung auf den unbändigen Hype um ihn als Künstler und sein letztes Album "The Heist". "Music was never intended to be programmed, manufactured or made into a commodity", heißt es nun im neuen Titelsong. "This Unruly Mess I've Made" erscheint am Freitag, den 26. Februar.

Macklemore & Ryan Lewis gehörten zu den erfolgreichsten Künstlern bei den Grammy Awards 2014, u. a. aufgrund ihres Albums "The Heist". Für drei weitere Auszeichnungen waren sie nominiert.

Alle Infos und der Interview-Clip ab sofort auf DASDING.de: http://goo.gl/bDype1 Mehr Informationen zu DASDING und alle Frequenzen und Empfangsmöglichkeiten gibt es unter DASDING.de/presse. Pressekontakt: Ricarda Boecking, Tel 07221 929-2 44 62, ricarda.boecking@swr.de

Original-Content von: SWR - Südwestrundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: SWR - Südwestrundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: