SWR - Südwestrundfunk

SWR Wahlberichterstattung in Rheinland-Pfalz

Stuttgart (ots) - Drei Tage vor den Landtagswahlen plant der Südwestrundfunk (SWR) am 10. März 2016 einen großen Wahlabend im SWR Fernsehen in Rheinland-Pfalz. In drei Gesprächssendungen können sich Wählerinnen und Wähler kurz vor der Wahl nochmals einen umfassenden Überblick über die Positionen und Argumente aller relevanten Parteien im rheinland-pfälzischen Wahlkampf machen. Damit leistet der SWR einen entscheidenden Beitrag zur Meinungsbildung und erfüllt seinen öffentlich-rechtlichen Informationsauftrag.

Zunächst werden die Spitzenkandidatinnen der im Landtag vertretenen Parteien im Live-Gespräch mit den Moderatoren Birgitta Weber und Sascha Becker Bilanz ziehen und auf die großen Themen der nächsten Legislaturperiode blicken. Es diskutieren Malu Dreyer (SPD), Julia Klöckner (CDU) und Eveline Lemke (Bündnis 90/Die Grünen).

Anschließend wird es Einzelinterviews mit den Spitzenkandidaten der drei Parteien geben, die nicht im rheinland-pfälzischen Landtag vertreten sind, denen aber Chancen zugerechnet werden: Volker Wissing (FDP), Jochen Bülow (Die Linke) und Uwe Junge (Alternative für Deutschland). Diese jeweils 10-minütigen Interviews führt SWR Chefreporter Thomas Leif. Sie werden im Vorfeld aufgezeichnet und ungeschnitten gesendet.

Abschließend werden Experten die beiden Gesprächssendungen analysieren und die Antworten und Positionen der sechs relevanten Parteien im rheinland-pfälzischen Landtagswahlkampf einordnen. Die Sendung moderiert Carla Sappok.

"Drei Tage vor der Entscheidung - Der große Wahlabend im SWR Fernsehen": - 20:15 - 21:15 Uhr: "Bilanz und Ausblick - Wie wurde regiert, wie soll regiert werden?" - 21:15 - 21:45 Uhr "Pläne und Positionen - Was wollen die FDP, die 'Alternative für Deutschland' und 'Die Linken'"? - 22:00 - 22:45 Uhr: "Analysen und Meinungen - Wie Experten den Endspurt beurteilen"

Landessenderdirektorin Simone Schelberg: "Der SWR wird mit diesem Konzept seinem Anspruch als Leitmedium für Rheinland-Pfalz gerecht: Wir informieren umfassend, fragen nach Hintergründen und zeigen Zusammenhänge auf. Damit bieten wir unseren Zuschauerinnen und Zuschauern die Möglichkeit, sich eine unabhängige Meinung zu bilden, auf die sie ihre individuelle Wahlentscheidung stützen können."

Neben dem großen Wahlabend berichtet der SWR auch in zahlreichen weiteren Sondersendungen sowie in seinem Regelprogramm in Hörfunk, Fernsehen und Online intensiv über alle wichtigen Themen der anstehenden Landtagswahlen. Dazu gehört auch das geplante Duell "Die Wahl bei uns: Das Duell: Dreyer gegen Klöckner" zwischen den beiden Kandidatinnen für das Amt der Ministerpräsidentin, Malu Dreyer (SPD) und Julia Klöckner (CDU). Dieses wird wie geplant am 1. März 2016 um 20:15 Uhr im gesamten Südwesten im SWR Fernsehen zu sehen sein.

Der SWR hatte sein ursprüngliches Konzept für die Berichterstattung vor den Landtagswahlen, das er im Sommer 2015 präsentiert hatte, neu justiert, nachdem dieses durch Absagen und Vorfestlegungen einzelner Parteien für die Teilnahme an einzelnen Sendungen unmöglich geworden war.

Überblick über die SWR Sendungen zur Wahl in Rheinland-Pfalz (Auszüge)

SWR Fernsehen

22. bis 24. Februar 2016, 18:15 Uhr: "Wir testen - Sie wählen" 25. Februar 2016, 18:15 Uhr: "Die Wahl bei uns: Wir testen, Sie wählen extra" Filmisches Format mit kleinen Parteien" 1. März 2016, 20:15 Uhr: "Die Wahl bei uns: Das Duell: Dreyer gegen Klöckner" 3. März, 20:15 Uhr: "Zur Sache Rheinland-Pfalz!" mit Schwerpunkt Landtagswahl 8. März 2016, 18:15 Uhr: "Die Wahl bei uns: Kampf um die Macht" (Wahlkampfreportage) 10. März 2016, 20:15 Uhr: "Die Wahl bei uns: Drei Tage vor der Entscheidung - Der große Wahlabend im SWR Fernsehen" 11. März, 0:15 Uhr: "Die Wahl bei uns: Lange Nacht der Landtagswahlen" 13. März 2016, 17:30 Uhr: "Die Wahl bei uns: Die Entscheidung" 14. März 2016, 18:15 Uhr: "Die Wahl bei uns: Der Tag danach"

SWR Hörfunkprogramme

Ab 20. Februar 2016: "Damenwahl" bei SWR4 Ab 22. Februar: Vorstellung der Spitzenkandidaten in SWRinfo 13. März 2016: Sondersendungen bei SWR1, SWR2, SWR3 und SWR4 14. März 2016: "SWR3 Morningshow" mit Schwerpunkt zur Landtagswahl Diverse Sondersendungen und Thementage in SWR4

Online auf SWR.de/wahl

Porträts der Spitzenkandidaten, Analysen, Hochrechnungen, Live-Blog aus dem Wahlstudio, Quiz zur Landtagswahl, PLZ-Suche. 3. März 2016: "Die Wahl bei uns: Speed Debating" mit den Nachwuchsorganisationen der Parteien. Ab Mitte Februar: "Die politische Landkarte von Rheinland-Pfalz" - datenjournalistisches Projekt mit Informationen und Statistiken zu Städten und Landkreisen.

Ausführliche Informationen zu den Sendungen auf SWR.de/kommunikation

Pressekontakt:

Anja Görzel, Tel. 0711 929 11046, anja.goerzel@SWR.de 
Original-Content von: SWR - Südwestrundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: SWR - Südwestrundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: