SWR - Südwestrundfunk

Der SWR4 Weihnachtsnachmittag mit Rolf Zuckowski
Am 25. Dezember 2015, 15 bis 18 Uhr
Mit Geschichten und Liedern für Groß und Klein

Mainz (ots) - Seit fast dreißig Jahren singen Kinder "In der Weihnachtsbäckerei", das Lied ist längst Standard im Kindergarten-Repertoire. Welcher Künstler kann das von seinem Werk behaupten? Der Studiogast bei SWR4 Rheinland-Pfalz am Freitag, 25. Dezember 2015, kann es! Rolf Zuckowski hat Lieder für drei Generationen geschrieben und ein paar davon sind mittlerweile fest im deutschen Liedgut verankert und zu regelrechten "Volksliedern" geworden.

SWR4 Moderator Lothar Ackva und Rolf Zuckowski verbringen gemeinsam mit den SWR4 Hörerinnen und Hörern einen vergnüglichen ersten Weihnachtsnachmittag. Von 15 bis 18 Uhr plaudert der musikalische Gast aus seinem Leben, erzählt Geschichten und singt Lieder für Klein und Groß.

Vor 50 Jahren machte der heute 68-Jährige seine erste Platte. Die hieß "Happy To Be Happy", was sich in der Rückschau wie eine Lebensphilosophie anhört, eine Glücksformel, die seither allen seinen Liedern innewohnt. "Einmal Leben" heißt seine neue CD mit Ausschnitten aus Livekonzerten für Erwachsene, die Zuckowski im Sauerland gab. Seine Lieder für die "Großen" sind zwar nicht so bekannt wie die Kinderlieder, zeigen aber die andere Seite dieses Künstlers: den Nachdenker, den Menschenfreund und den Vollblutmusiker.

Pressekontakt: Bianca von der Weiden, Tel.: 06131 929-32742, bianca.von_der_weiden@swr.de

Original-Content von: SWR - Südwestrundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: SWR - Südwestrundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: