SWR - Südwestrundfunk

SWR Fernsehen Programmhinweise und -änderungen von Dienstag, 13.10.15 (Woche 42) bis Samstag, 07.11.15 (Woche 46)

Baden-Baden (ots) - Dienstag, 13. Oktober 2015 (Woche 42)/07.10.2015

20.15 Marktcheck

Moderation: Hendrike Brenninkmeyer

Risiko Funkschlüssel: Auto-Einbruch leicht gemacht Moderne Technik im Auto erleichtert das Fahren ungemein. Das Problem: Sie erleichtert neuerdings auch das Geschäft der Autodiebe. Mit einem Laptop und etwas Insiderwissen lassen sich vor allem teure Modell verblüffend einfach und spurlos öffnen. Wie kann das sein? "Marktcheck" klärt auf.

Marktcheck-Reporter Axel Sonneborn kämpft um Ihr Recht

Falsche Bankberatung: Wie eine 89-Jährige ihr Sparbuch verliert Nach einem Sparkassenbesuch hat eine jahrzehntelange Kundin aus Heidelberg schlaflose Nächte. Sie erzählt, wie ihr Sparbuch eingezogen und ihr Erspartes in spekulativen Fonds angelegt wird. Die Mindestlaufzeit beträgt fünf Jahre! Doch in ihrer Lebenssituation will sie jederzeit schnell und ohne Kosten an ihr Geld, da sie vielleicht bald in ein Pflegeheim muss. Verzweifel wendet sie sich an den "Marktcheck"-Reporter Axel Sonneborn.

Sonne oder Regen? Wetter-Apps für das Handy im Test Wetter-Apps gehören zu den beliebtesten Anwendungen auf dem Smartphone. Doch wie verlässlich sind die Vorhersagen? Und welche App ist die beste? "Marktcheck" testet Wetter-Apps fürs Smartphone zusammen mit SWR3-Wettermeldern aus Frankenthal, Schwörstadt und Bendorf sowie ARD-Wettermann Sven Plöger.

Umweltinfos: Wie Verbraucher getäuscht werden "Bio-Power", "grüne Frische" und "nachhaltige Weichspüler". Wer solche Produkte kauft, zahlt gerne ein wenig mehr für ein reines Umweltgewissen. Doch was steckt hinter diesen wohlklingenden Kennzeichen auf Putz- und Waschmitteln? "Marktcheck" schaut genau hin und zeigt, wie Chemiekonzerne ungeniert Verbraucher täuschen.

Thema Unterhalt: Auch Großeltern müssen zahlen Nach der Trennung stellt sich schnell die Frage nach dem Unterhalt. Die Rechtslage hat sich dabei in den letzten Jahren verändert. Das betrifft nicht nur die Eltern, sondern kann auch Großeltern finanziell empfindlich belasten. "Marktcheck"-Rechtsexperte Karl-Dieter Möller erklärt die Fallstricke beim Unterhalt.

Das "Marktcheck-Ding der Woche": Was blinkt denn da?

Dienstag, 13. Oktober 2015 (Woche 42)/07.10.2015

00.25 SWR3latenight

Show mit Pierre M. Krause Folge 463

Zu Gast bei "SWR3latenight"-Moderator Pierre M. Krause ist diesmal:

Mike Krüger

Der Entertainer hat seine Biographie veröffentlich und Pierre testet ihn auf den Wahrheitsgehalt der Geschichten in "Wer hat's erfunden?"

Live Musik kommt von Ben Galliers. Er spielt unplugged seinen aktuellen Hit "Love isn't all we need".

Außerdem:

Unsere neue Serie "Eifel in love"

Freitag, 16. Oktober 2015 (Woche 42)/07.10.2015

Nachgeliefertes Thema beachten!

22.00 Nachtcafé

Die SWR Talkshow Gäste bei Michael Steinbrecher Die jungen Alten - alles noch möglich?

Von wegen grau, faltig und altersmüde - sie sind lebenshungrig, konsumorientiert und voller Träume. Statt sich auf ihren verdienten Ruhestand zurückzuziehen, wollen es immer mehr junggebliebene Alte nochmal wissen. Viele erwecken den Anschein, dass ihr fortgeschrittenes Alter hierbei nicht nur völlige Nebensache, sondern sogar ein Pluspunkt ist: Lebenserfahrung gepaart mit Finanzpolster und einer unbändigen Lust am Leben. Wo früher in der Apotheke nach Franzbranntwein für Gelenkschmerzen gefragt wurde, verlangt die Best Ager-Generation heute nach der blauen Pille, die das Liebesleben wieder auf Hochtouren bringen soll. Statt der rentnerbeigen Windjacke über der grauen Übergrößen-Flanellhose trägt die dynamische, schlanke Endsechzigerin heute durchlöcherte Jeans und bunte Sneakers. Ebenso ist der gediegene Skatabend passé - dafür steht im überfüllten Terminkalender bereits der nächste Trip mit der neu erworbenen Harley Davidson. Bekanntlich kommt das Beste ja zum Schluss - aber wo beginnt purer Egoismus, wo endet das Verständnis für die Selbstverwirklichung der neuen Alten? Was sind die Chancen, was die Risiken in einer Gesellschaft, die immer älter wird? Zwingt der Jugendwahn förmlich zu einem aktiven Alter oder hat man auch das Recht, sich auf den erworbenen Lorbeeren auszuruhen?

Freitag, 23. Oktober 2015 (Woche 43)/07.10.2015

23.30 Spätschicht - Die SWR Comedy Bühne Florian Schroeder mit Gästen

Die Welt ist aus den Fugen. Themen gibt es also genügend, über die in der "Spätschicht - Die Comedy Bühne" satirisch geredet werden muss. Gastgeber Florian Schroeder macht das nicht allein, sondern gemeinsam mit Lisa Fitz, Rüdiger Hoffmann, Andreas Rebers, Matthias Tretter und Michael Frowin.

Eine Frau, eine Meinung, eine Lisa Fitz. Das bajuwarische Urgestein kämpft seit Jahr und Tag gegen die politische Verdunklungsgefahr. Heute notwendiger denn je.

Rüdiger Hoffman hat schon 30 Jahre auf dem Buckel - Bühnenjahre - die man ihm kaum ansieht. Ob es daran liegt, dass er die meiste Zeit im Sitzen verbracht hat?

Andreas Rebers ist das Chamäleon unter den Kabarettisten. Kein Gedanke vorhersehbar, kein Charakter wie der andere. Rebers ist und bleibt einzigartig.

Bei Mathias Tretter trifft Wortkunst auf harte Realität. Besonders in einer Zeit, in der das richtige Selfie wichtiger erscheint als menschliche Schicksale.

Michael Frowin war einst der Kanzlerinnenchauffeur, zumindest im Fernsehen. Trotzdem: eine inhaltliche Goldgrube für die nächsten Jahre als Kabarettist.

Samstag, 31. Oktober 2015 (Woche 45)/07.10.2015

Ergänzung im Titel und nachgeliefertes Erstsendedatum für RP beachten!

19.15 RP: Stadt - Land - Quiz: Oberwesel Erstsendung: 30.05.2015 in SWR RP

Dienstag, 03. November 2015 (Woche 45)/07.10.2015

Geänderten Text beachten!

14.15 Eisenbahn-Romantik

Modellbahnmesse Köln Folge 225

Heute berichtet "Eisenbahn-Romantik" über die große Publikumsmesse, die am dritten Novemberwochenende in der Domstadt stattfindet. Der aktuelle Messerundgang 1997 wird ergänzt durch einen Bericht über die Modellbahnneuheiten, die noch vor Weihnachten ausgeliefert werden sollen, und über Interessantes und Wissenswertes aus der Welt der Modellbahn.

Samstag, 07. November 2015 (Woche 46)/07.10.2015

Ergänzung im Titel und nachgeliefertes Erstsendedatum für RP beachten!

19.15 RP: Stadt - Land - Quiz: Neuwied

Erstsendung: 06.06.2015 in SWR RP

Samstag, 07. November 2015 (Woche 46)/07.10.2015

Geänderten Programmablauf beachten!

20.15 (VPS 21.50) Utta Danella - Der Verlobte meiner besten Freundin Spielfilm Deutschland 2009 Erstsendung: 03.04.2009 in Das Erste Autor: Nicole Walter-Lingen

21.45 RP: Landesschau aktuell Rheinland-Pfalz

21.50 (VPS 00.45) Zwei Seiten der Liebe Spielfilm Deutschland 2002 Erstsendung: 13.09.2002 in Das Erste Autor: Marlis Ewald

23.15 (VPS 23.20) Allein unter Männern Spielfilm Deutschland 2000 Erstsendung: 21.03.2001 in Das Erste

00.40 (VPS 02.10) Utta Danella - Der Verlobte meiner besten Freundin (WH) Spielfilm Deutschland 2009 Erstsendung: 03.04.2009 in Das Erste

02.10 (VPS 02.09) Zwei Seiten der Liebe (WH) Spielfilm Deutschland 2002 Erstsendung: 13.09.2002 in Das Erste

(bis 03.40 - weiter wie mitgeteilt)

SWR Pressekontakt: Johanna Leinemann, Tel 07221/929-22285, johanna.leinemann@swr.de

Original-Content von: SWR - Südwestrundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: SWR - Südwestrundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: