SWR - Südwestrundfunk

SWR3-Kandidat für das ARD-Quizduell gesucht Mit Radio-Moderator Kristian Thees am 1. September live in Das Erste spielen

Baden-Baden (ots) - Einmal mit SWR3-Moderator Kristian Thees im Fernsehen bei Jörg Pilawas interaktivem Quizduell mitspielen - das kann ein SWR3-Hörer oder eine SWR3-Hörerin am Dienstag, 1. September, wenn das Team SWR3 um 18 Uhr live im Ersten gegen das interaktive Team Deutschland antritt. Neben dem TV-Auftritt kann der SWR3-Kandidat mit ein wenig Glück auch einen schönen Geldgewinn mit nach Hause nehmen.

Sechs Runden mit je drei Fragen und vier Antwortmöglichkeiten in verschiedenen Kategorien stehen an. Das Team SWR3 spielt im Studio in Hamburg, das Team Deutschland setzt sich aus hunderttausenden registrierten Mitspielern zusammen, die interaktiv via App mitquizzen. Themen wie Musik & Hits, Bücher & Wörter, Kinofilme, Kunst & Kultur und Sport & Freizeit hat SWR3-Moderator Kristian Thees ganz gut im Griff. Und als passionierter Grundschul-Comic-Zeichner fühlt er sich auch in dieser Kategorie wohl. Dafür sollte sich der SWR3-Kandidat nach Möglichkeit in der Rubrik "im Labor" auskennen - "denn ich hatte eine glatte fünf im Chemie-Abi", gesteht Kristian Thees. Kenntnisse in Sachen Computerspiele und "Draußen im Grünen" wären ebenfalls gut, "auch, wenn sich das eigentlich widerspricht", so Thees. "Idealerweise liest er oder sie sowohl Goethe als auch Fix und Foxi, kennt die Bibel auswendig und hat die griechische Mythologie mit der Muttermilch aufgesogen", scherzt der SWR3-Moderator.

Und so kann man gewinnen: Ab sofort auf SWR3.de die Fragen im Online-Quizduell beantworten und mit etwas Glück mit dabei sein - der Gewinner wird am Freitag, 28. August gegen 14.15 Uhr im Radio bekannt gegeben. Ein eventueller Geldgewinn des SWR3-Teams beim ARD-Quizduell geht vollständig an den Radiokandidaten.

Pressekontakt: Grazyna Bornholdt, Tel.: 07221 929-23061, Email: presse@swr3.de

Original-Content von: SWR - Südwestrundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: SWR - Südwestrundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: