SWR - Südwestrundfunk

Drehstart für SWR-Kinokoproduktion "Nellys Abenteuer" In Rumänien und Stuttgart entsteht der erste Spielfilm von Dominik Wessely

Baden-Baden (ots) - In Sibiu in Rumänien laufen zurzeit die Dreharbeiten zu dem Familienfilm "Nellys Abenteuer", in dem die 13-jährige Nelly sich im Familienurlaub nach einer Entführung in einem rumänischen Romadorf wiederfindet. Dominik Wessely inszeniert nach zahlreichen dokumentarischen Projekten mit "Nellys Abenteuer" zum ersten Mal einen Spielfilm. Das Drehbuch dazu schrieben Uta Kolano und Jens Becker. Zu dem zweiteiligen Projekt gehört außerdem eine Webdoku, für die Benjamin Cölle verantwortlich ist. Der Film ist eine Koproduktion der Indi Film mit dem SWR und dem SR, Bastei Media und Rommel Film. Hauptfigur Nelly wird gespielt von der jungen Flora Li Thiemann, Julia Richter und Kai Lentrodt stellen ihre Eltern Anna und Robert dar. In weiteren Rollen werden Gustav Peter Wöhler, Hannes Höchsmann, Hagi Lacatus, Mihai Raisa, Marcel Costea und George Pistereanu zu sehen sein. Gedreht wird bis 19. August in Sibiu/Rumänien, in Baden-Württemberg und Thüringen.

Zum Inhalt: Die 13-jährige Nelly verbringt die Ferien mit ihren Eltern in Rumänien. Als sie erfährt, dass der Vater hier einen neuen Job übernehmen wird und die Familie nach Siebenbürgen umziehen soll, wird sie sauer und haut ab. Dabei läuft sie geradewegs zwei Kriminellen in die Arme, die das Mädchen in einem Romadorf verstecken. Verloren in der ihr so fremden Welt, lernt Nelly Tibi und Roxana kennen und freundet sich mit ihnen an. Die beiden verhelfen ihr zur Flucht. Während die Eltern verzweifelt versuchen, die Tochter wiederzufinden, geht Nellys Abenteuer jetzt erst richtig los. Denn die Entführer handeln im Auftrag eines skrupellosen Unternehmers und geben die Verfolgung keineswegs auf. Aber Nelly und ihre neuen Freunde schaffen es, sich durchzuschlagen. Als sie ihre Eltern endlich wiedergefunden hat, hat sich Nellys Einstellung zum Land ihrer Abenteuer gründlich verändert.

Parallel zum Kinderfilm entsteht die Webdoku "Nellys Welt", mit der sich die jungen User auf eine interaktive Reise durch Europa begeben und sich zusammen mit der 13-jährigen Nelly mit der Lebenswelt der Roma in verschiedenen Ländern auseinandersetzen können.

Produziert wird "Nellys Abenteuer" von Arek Gielnik, Koproduzenten sind Michael Luda und Peter Rommel. Die Redaktion liegt bei Stefanie Groß (SWR/Debüt im Dritten) und Lene Kemling (SWR/Familienprogramm) sowie Andrea Etspüler (SR). Der Film wird gefördert von der MFG Filmförderung, der Mitteldeutschen Filmförderung und dem Medienboard Berlin. Der farbfilm verleih wird den Film in die deutschen Kinos bringen.

Pressekontakt: Annette Gilcher, Tel.: 07221/929 2 40 16, annette.gilcher@swr.de

Original-Content von: SWR - Südwestrundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: SWR - Südwestrundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: