SWR - Südwestrundfunk

Südwestrundfunk (SWR): Viel gerühmter Plauderer und Debattierer / Hellmuth Karasek zu Gast im SWR2 Nachtgespräch am 4. Januar in Brenner's Park-Hotel

    Baden-Baden (ots) - Geboren wurde er 1934 in Brünn, aufgewachsen
ist er in Wien und Bernburg an der Saale. Sein Studium der
Germanistik, Geschichte und Anglistik schloss Hellmuth Karasek 1958
in Tübingen mit einer Promotion ab. Seine journalistische Karriere
begann er 1960 als Redakteur bei der "Stuttgarter Zeitung", bei der
er zum Feuilletonchef avancierte. 1968 wechselte er zur "Zeit" und
von 1974 bis 1991 arbeitete er als verantwortlicher Redakteur im
Kulturressort des "Spiegel". Seit 1997 ist er Mitherausgeber des
Berliner "Tagesspiegel". Daneben ist Karasek aber auch in vielen
anderen Medien präsent und schreibt Bücher und Theaterstücke. Unter
dem Pseudonym "Daniel Doppler" hatte er 1985 mit der satirischen
Boulevardkomödie "Die Wachtel" seinen ersten Erfolg als Theaterautor.
Es folgten "Hitchcock" (1988) und "Innere Sicherheit" (1990). Den
Drang des Journalisten zum Bücherschreiben befriedigte er mit Büchern
über Sternheim (1966), Frisch (1967) und Brecht (1978), später auch
über den Filmregisseur Billy Wilder (1992). Film ist überhaupt eines
seiner liebsten Themen, weshalb er dem Kino ein weiteres Buch über
seine Lieblingsfilme widmete. Auch als Romanautor hat er sich
profiliert: In seinen neuesten Werk "Betrug" geht es um
Seitensprünge. Vor allem aber über das "Literarische Quartett" ist
Karasek auch bei denen populär geworden, die normalerweise die
Feuilletonseiten der Zeitungen übersehen. Im Fernsehen kann man ihm -
auch nach dem Ende des literarischen Quartetts - kaum noch entgehen;
selbst in Rate- und Quizsendungen taucht er gern auf. Seine viel
gerühmten Fähigkeiten als Plauderer und Debattierer kann Karasek nun
auch am 4. Januar im "SWR2-Nachtgespräch" mit Alfred Marquart unter
Beweis stellen. Eine Aufzeichnung des Gesprächs ist am 4. Februar in
SWR2 vor Mitternacht zu hören.
    
    Öffentliche Veranstaltung:
                 Freitag, 4. Januar 2002, 18.30 Uhr
                 SWR2 Nachtgespräch
                 Hellmuth Karasek im Gespräch mit Alfred Marquart
                 Brenner's Park-Hotel, Baden-Baden
                 Karten für 6,- Euro an der Rezeption des Hotels
                 Vorbestellung unter Tel. (07221) 900-890
    Sendung:    SWR2 vor Mitternacht, 4. Februar 2002, 23.00 Uhr
    
    Ein Foto von Hellmuth Karasek finden Sie zum honorarfreien Abdruck
im Internet unter www.swr.de/presse/pressebilder/bilder.html


ots Originaltext: SWR
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an
Georg Brandl,
Tel.: 07221/929-3854,
georg.brandl@swr.de
Fax  07221 929-2013
Internet: pressestelle@swr-online.de

Original-Content von: SWR - Südwestrundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: SWR - Südwestrundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: