SWR - Südwestrundfunk

Thomas Gottschalk begeistert von "Der kleine Wassermann" Der Entertainer und Autor schrieb als Siebenjähriger an Otfried Preußler
"lesenswert" am 2. Juli, 23.15 Uhr im SWR Fernsehen

"lesenswert" mit Denis Scheck und Thomas Gottschalk, am Do., 2. Juli 2015, 23:15 Uhr im SWR Fernsehen Denis Scheck und Thomas Gottschalk vor der Alten Lokhalle in Mainz, Aufzeichnungsort von "lesenswert". © SWR/Kristina Schäfer, honorarfrei - Verwendung gemäß der AGB im engen inhaltlichen, redaktionellen Zusammenhang mit genannter ...

Mainz (ots) - In der Literatursendung "lesenswert" am Donnerstag, 2. Juli, 23.15 Uhr im SWR Fernsehen bringt Entertainer und Autor Thomas Gottschalk seine Bewunderung für die behagliche Atmosphäre zum Ausdruck, die Otfried Preußler in "Der kleine Wassermann" schafft: "Diese Idylle, in der dieses Kerlchen da lebt in seinem Mühlenteich [...]. Es war behaglich. Das war jenseits jeder Reize. Heute hast Du ja als Siebenjähriger schon irgendwelche Killerspiele hinter dir und musst irgendwelche Abschüsse vorweisen. Das war ja sowas von rührend, diese Gefahren, die dieser kleine Wassermann besteht, indem er auf dem Mühlbach über das Mühlrad fährt - das hat mich damals höchst spannend unterhalten!". Als Siebenjähriger hatte Gottschalk nach einer Mandeloperation im Krankenhaus den "Kleinen Wassermann" gelesen und dem Autor voller Begeisterung einen Brief geschrieben. Das empfindet Gottschalk in der Rückschau "ein bisschen wichtigtuerisch": "Ich erkenne mich da nicht wieder, aber ich habe es getan."

Als eines von drei Büchern in der regelmäßigen "lesenswert"-Rubrik "Mein Leben in drei Büchern" hatte Thomas Gottschalk den "Kleinen Wassermann" angegeben neben Gustav Schwabs "Sagen des klassischen Altertums" und Botho Strauß' "Herkunft".

In der Sendung geht es natürlich auch um Gottschalks Autobiografie "Herbstblond" und wie er mit Kritik umgeht, warum er den Pazifik dem Rhein vorzieht, seine Freundschaft zu Marcel Reich-Ranicki und vieles mehr.

Thomas Gottschalk im Gespräch mit Denis Scheck am Donnerstag, 2. Juli 2015, 23.15 Uhr, in "lesenswert" im SWR Fernsehen.

Pressefotos auf ARD-Foto.de.

Original-Content von: SWR - Südwestrundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: SWR - Südwestrundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: