SWR - Südwestrundfunk

SWR3 New Pop Festival mit James Bay und Tove Lo Trendfestival der Popmusik vom 10. bis 12. September live in EinsPlus und auf SWR3.de

Baden-Baden (ots) - James Bay, Tove Lo, Katzenjammer und Years & Years sind weitere vier Top-Bands und -Künstler, die beim gemeinsam mit Audi veranstalteten Trendfestival der Popmusik vom 10. bis 12. September 2015 in Baden-Baden auftreten werden.

Der 24-jährige Brite James Bay ist ein begnadeter Gitarrist und vielversprechender Songwriter. Seine Debütsingle "Hold back the river" wurde mit Gold ausgezeichnet, sein erstes Album "Chaos and the calm" eroberte in Deutschland Platz 1 der iTunes-Charts und kletterte auf Platz 3 der Albumcharts, in UK sogar auf Platz 1. Wie schon SWR3-New-Pop-Festival-Star Sam Smith hat James Bay zudem den begehrten "Brits Critic's Choice Award" gewonnen.

Katzenjammer, die Girls-Combo aus Oslo, klingt nach Gypsy-Swing, Folk, Country, Rockabilly und Balkan Pop. Akkordeon, Fiddle und Folkgitarre - die Instrumente wechseln munter zwischen Anne Marit Bergheim, Marianne Sveen, Solveig Heilo und Turid Jørgensen durch. Nach der Hit-Single "I will dance" von 2011 startet die Band mit ihrem Album "Rockland" nun so richtig durch.

Die 27-jährige Sängerin Tove Lo gilt als schwedische Dance-Pop-Sensation. Ihre Hit-Single "Habits" wurde allein in den USA drei Millionen Mal verkauft und war von Europa bis Australien in den Top Ten. Die Stockholmerin Ebba Tove Elsa Nilsson, wie sie mit vollem Namen heißt, hat Künstler wie Ellie Goulding und Icona Pop mit Songs beliefert und war mit Katy Perry auf Tour.

Hier ist Kreischalarm programmiert: Spätestens, wenn Years & Years beim SWR3 New Pop Festival ihren Hit "King" anstimmen, werden viele Mädchenträume wahr. Frontmann und Keyboarder Olly Alexander, Bassist Mikey Goldsworthy und Synthie-Player Emre Turkmen produzieren mit 90er-Jahre-House und Electro-Pop den perfekten New-Pop-Sound. Ihr Nummer-1-UK-Hit "King" ist ein eingängiger Party-Song, auf ihrem Debütalbum "Communion" präsentieren die Briten aber auch die eine oder andere Mid-Tempo-Ballade.

Bereits bestätigt waren Ella Henderson, Joris, Kwabs und Kodaline. EinsPlus überträgt live im TV, dazu laufen Streams auf SWR3.de. Tickets gibt es vom 29. Juni bis 12. Juli auf SWR3.de.

Pressekontakt: Grazyna Bornholdt, Tel. 07221 929-23061, Email: presse@swr3.de. Presse-Akkreditierungsanfragen richten Sie bitte per Email an: swr3npf@position.de.

Original-Content von: SWR - Südwestrundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: SWR - Südwestrundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: