SWR - Südwestrundfunk

Südwestrundfunk (SWR): Sonntag, 9. Dezember 2001 (2. Advent) (Woche 50)
(Woche 51)

Baden-Baden (ots) - 15.15 Advent, Advent ... vom Weihnachtsmarkt Deidesheim Mitwirkende: Margit Anderson, De Dings und de Dingsbums, Wolfgang Rositzka und Frank Petersen Moderation: Judith Kauffmann Der Deidesheimer Advent zählt zu den romantischsten Weihnachtsmärkten Deutschlands. An mehr als 100 Ständen können die Besucher vielen Kunsthandwerkern über die Schulter schauen. Dort zeigen Glasbläser, Goldschmiede, Schneider, Holzschnitzer, Küfermeister und Keramiker ihre Fähigkeiten. Die gesamte traditionsreiche Stadt an der Deutschen Weinstraße ist an den Adventswochenenden von der vorweihnachtlichen Atmosphäre erfüllt. Musikalisch umrahmt von Margit Anderson, De Dings und de Dingsbums, Wolfgang Rositzka und Frank Petersen unternimmt die Sendung eine weihnachtliche Stadtführung, zeigt Deidesheimer Geißbock, Krippenausstellung und Kinderbackstube. Außerdem informiert sie über "Herzenssache", die Kinderhilfsaktion von SWR und SR. Sonntag, 9. Dezember 2001 (2. Advent) (Woche 50)/20.11.2001 16.15 Adventskonzert 2001 Ein weihnachtliches Musikprogramm aus der Katharinen-Kirche in Oppenheim Mit dem SWR Rundfunkorchester Kaiserslautern und dem SWR Vokalensemble Stuttgart unter der Leitung von Paul Goodwin Kerzenduft zieht durch die hohen Sandsteingewölbe der Katharinenkirche in Oppenheim. Das stimmungsvolle Ambiente scheint wie geschaffen, sich mit weihnachtlicher Musik zu "füllen". Heute geben dort das SWR Rundfunkorchester Kaiserslautern und das SWR Vokalensemble Stuttgart gemeinsam ein außergewöhnliches Adventskonzert. Altbekannte Weihnachtslieder wechseln sich mit modernen Klängen ab und schaffen eine besondere Vielfalt für Ohren und Augen. Die Schauspielerin Ursula Cantieni ("Die Fallers") führt mit besinnlichen Texten durch das Programm. Sonntag, 16. Dezember 2001 (3. Advent) (Woche 51) 10.00 Orfeo Oper von Claudio Monteverdi "L'Orfeo" von Claudio Monteverdi (1567 - 1643) in einer Inszenierung der amerikanischen Choreographin Trisha Brown, die neben Martha Graham und Merce Cunningham das moderne amerikanische Tanztheater am entscheidendsten prägte. Musikalische Leitung: René Jacobs. Der englische Bariton Simon Kennlyside glänzt in der Rolle des liebeskranken Orfeo. Aufzeichnung aus dem Jahr 1998 beim Festival Aix-en-Provence. Orchester: Concerto Vocale; Chor: Collegium Vocale Gent; Tanz: Trisha Brown Company. Sonntag, 16. Dezember 2001 (3. Advent) (Woche 51) 15.15 Advent, Advent ... vom Weihnachtsmarkt in Andernach Mitwirkende: Johannes Kalpers, Peter Petrell, Martin, Starlight Supreme Orchestra Moderation: Patricia Küll Der Advent in Andernach lockt die Besucher besonders durch seine "Lebende Krippe" auf den historischen Marktplatz. Täglich wird in der vorweihnachtlichen Zeit in einer alten Krippe zwischen Schaf, Esel und Kuh die Weihnachtsgeschichte nach dem Matthäus-Evangelium gespielt. Dann ist jeder Besucher in froher Erwartung auf sein eigenes Weihnachtsfest. Freitag, 25. Dezember 2001 (Woche 52) 18.15 Weihnachten im "Fröhlichen Weinberg" Gäste u. a.: Ilse Werner, Allmuth Ullerich, Renate Kohn, Jürgen Pintscher, Hermann Bühlbecker, Klaus Freudenberger, Willi Wollstadt, Silberflöten, Joachim Kraus, Severino Caruso und Charlotte & Jürgen Wendling, Gospel-Singers Schopp, Chor der Rheingau-Schule Moderation: Ulrike Neradt und Johann Lafer Es weihnachtet in der Fernsehstraußwirtschaft. Ulrike Neradt und Johann Lafer führen durch ein festliches Programm: Schaupielerin Ilse Werner feierte in diesem Jahr ihren 80. Geburtstag. Live pfeift sie Weihnachtslieder und erzählt aus ihrem erfolgreichen Schauspielerleben. Die Geschichte der Firma Lambertz in Aachen reicht 300 Jahre zurück: Inhaber Professor Hermann Bühlbecker stellt süße Köstlichkeiten aus seinem Hause vor und erklärt, warum "Aachener Printen" weltweit ein Begriff sind. Jürgen Pintscher aus Esslingen betreibt ein ungewöhnliches Hobby: er sammelt Weihnachtsmänner und Weihnachtsschmuck. Seine Sammlung umfasst viele historische Stücke, die er im Studio zeigt. Allmuth Ullerich hat schon in den 60er Jahren in Fernseherien mitgespielt. Seit Jahren moderiert sie im Hörfunkprogramm SWR 4. Legendär ist ihre fünfstündige Heiligabend- Sendung. Sprecherin und Schauspielerin Renate Kohn spielt in der ZDF-Serie "Die Zwei", synchronisiert viele TV-Filme, spricht Hörbücher und veranstaltet Vorleseabende - auch zu Weihnachten. Korken für das Epilepsiezentrum der Diakonie in Kehl-Kork: Seit zehn Jahren sammelt die Einrichtung bundesweit Weinkorken und verarbeitet sie zu neuen Baustoffen. Seitdem kamen 20.000 Kubikmeter, rund 800 Millionen Einzelkorken zusammen. Musikprogramm: Severino Caruso mit Charlotte & Jürgen Wendling ("Panis Angelicus"), Silberflöten ("Les messages sidérales"), Joachim Kraus ("Ave Maria"), Gospel-Singers Schopp ("Oh happy day") und Ulrike Neradt mit dem Chor der Rheingauschule. ots Originaltext: SWR Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an Stephan Reich, Tel.: 07221/929-4233 oder Martin Ryan, Tel.: 07221/929-2285. Original-Content von: SWR - Südwestrundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: SWR - Südwestrundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: