SWR - Südwestrundfunk

SWR-Bildungsangebot "Wizadora" erhält internationalen Preis / Multimedia-Paket für Englisch-Unterricht mit "Japan Prize" ausgezeichnet

    Baden-Baden (ots) - Das multimediale Lernangebot "Wizadora" des
Südwestrundfunks (SWR) erhielt am Mittwoch, 14. November 2001, auf
dem "Japan Prize International Educational Program Contest" in Tokio
den mit 2.000 US-Dollar dotierten Hauptpreis in der Kategorie
"Package". In der Jurybegründung heißt es: "Sowohl die CD-ROM als
auch die Filme zeichnen sich durch einen einfachen und leicht
zugänglichen Aufbau aus. ... Das Multimediapaket arbeitet mit
anspruchsvollen und innovativen Methoden, indem beispielsweise der
Anteil der geschrieben Sprache stark reduziert wird zugunsten des
Hörverstehens." Der "Japan Prize" wird seit 1965 jährlich von der
öffentlich-rechtlichen japanischen Fernsehanstalt NHK (Nippon Hoso
Kyokai) veranstaltet und gilt als bedeutendster internationaler
Wettbewerb für das Bildungsfernsehen.
    
    "Wizadora. Eine zauberhafte Sprachreise durch Großbritannien" ist
ein Multimediapaket für den Anfängerunterricht im Fach Englisch. Es
besteht aus acht Sendungen für das Südwestfernsehen, einer
interaktiven CD-ROM, einem Begleitbuch sowie einem ausführlichen
Internetangebot. Entwickelt wurde das Angebot von der
Schulfernsehredaktion des SWR in Baden-Baden in Zusammenarbeit mit
den Bildungsministerien von Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz und
dem Saarland. Im Mittelpunkt steht die junge Zauberin "Wizadora", die
ihren Alltag mit Zaubersprüchen zu bewältigen sucht und dabei
verschiedene Abenteuer erlebt. Aus mehr als 720 Übungsangeboten
können damit Kinder und Jugendliche neben sprachlichen Fertigkeiten
auch übergeordnete Lernziele und Schlüsselqualifikationen wie
Ausdauer, Konzentration, Kommunikationsfähigkeit und Medienkompetenz
trainieren. Schulen im Sendegebiet des SWR erhalten das gesamte
"Wizadora"-Medienpaket gegen eine Schutzgebühr von 49 Mark bei den
Landesmedienzentren in Rheinland-Pfalz und Baden-Württemberg.
    
    Diesen Text zum Herunterladen finden Sie im Internet unter
www.swr.de/presse/news/index.html.
    
ots Originaltext: SWR
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an Stephan Reich, Tel.:
07221/929-4233 oder Martin Ryan, Tel.: 07221/929-2285.

Original-Content von: SWR - Südwestrundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: SWR - Südwestrundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: