SWR - Südwestrundfunk

Bäriger Einsatz bei den Fallers Die kommende Folge der SWR Schwarzwaldserie entstand im Bärenpark Bad Rippoldsau
Am 29. März 2015 im SWR Fernsehen

Baden-Baden (ots) - "Fallers"-Tierarzt Andreas wird zu einem besonderen Einsatz gerufen: Im Bärengehege in Bad Rippoldsau soll er nach Bär Poldi sehen, der seit Tagen nicht mehr richtig frisst. Einen so großen Braunbären zu untersuchen ist kein Zuckerschlecken und muss gut geplant sein. Mit Bären hat Andreas nämlich bereits einschlägige Erfahrungen gemacht - keine guten! Hermann ist von dessen Schilderungen so beeindruckt, dass er beschließt, ihn in den Bärenpark zu begleiten. Zu sehen ist "Bärendienst", die aktuelle Folge von "Die Fallers - Die SWR Schwarzwaldserie", am Sonntag, 29. März 2015 um 19.15 Uhr im SWR Fernsehen.

Unter der Regie von Sebastian Monk drehte das "Fallers"-Team im "Alternativen Wolf- und Bärenpark Schwarzwald" in Bad Rippoldsau-Schapbach. Selbstverständlich wurde Poldi, der bärige Hauptdarsteller, nicht extra für die Dreharbeiten narkotisiert. Eine Operation des Tieres stand schon lange fest, das Kamerateam hat die betreffenden Szenen der Folge in einem sogenannten Vordreh festgehalten.

"Die Fallers - Die SWR Schwarzwaldserie" ist eine Produktion des Südwestrundfunks. Sonntags, 19.15 Uhr, SWR Fernsehen

Interessierte Journalisten erhalten auf Anfrage einen Link zum Herunterladen dieser "Fallers"-Folge zur Voransicht. Aktuelle Fotos honorarfrei unter ARD-foto.de Pressekontakt: Kathrin Brunner-Schwer, Telefon: 0174-347 3337, katharinabs@gmx.de

Original-Content von: SWR - Südwestrundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: SWR - Südwestrundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: