SWR - Südwestrundfunk

Leif Randt zu Gast in "lesenswert"
Der Autor von "Planet Magnon" im Gespräch mit Moderator Denis Scheck am Donnerstag, 5.3., 23.15 Uhr im SWR Fernsehen

Mainz (ots) - Der 1983 in Frankfurt geborene Autor Leif Randt ist am Donnerstag, 5. März 2015, ab 23.15 Uhr zu Gast bei Moderator Denis Scheck in der Sendung "lesenswert" im SWR Fernsehen und spricht mit ihm unter anderem über seinen neuen Roman "Planet Magnon".

Hierin zeichnet der Autor ein bizarres Bild von der Zukunft: In durch und durch optimierten und über sich selbst aufgeklärten Menschen herrscht eine seltsame Leere. Eine schwebende Künstlichkeit, eine synthetisches Glück aus Drogen und organisiertem Sozialleben. Über allem schwebt statt eines Gottes der Geist von "Actualsanity", einer maschinellen Superintelligenz, die aufgeräumt hat im Leben der Menschen. Vor diesem Hintergrund brechen die beiden Hauptfiguren Marten und Emma auf zu einer Reise durch das Sonnensystem. Sie werden konfrontiert mit dem aggressiven Kollektiv der gebrochenen Herzen, von denen man annimmt, es bestehe aus emotionalen Verlierern. Die beiden Helden versuchen, einen Umsturz zu verhindern.

Großen Erfolg hatte Leif Randt vor zwei Jahren mit "Schimmernder Dunst über Coby County". Mit "Planet Magnon" erscheint jetzt sein zweiter Roman, eine Mischung aus Antoine de Saint-Exupérys "Der kleine Prinz" und Aldous Huxleys "Schöne neuer Welt".

Außerdem besprechen im Vorfeld der Leipziger Buchmesse Felicitas von Lovenberg und Denis Scheck drei Bücher aus der SWR-Bestenliste.

Pressefotos auf ARD-Foto.de.

Pressekontakt: Sibylle Schreckenberger, Tel.: 06131 929-32755, Sibylle.Schreckenberger@SWR.de



Weitere Meldungen: SWR - Südwestrundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: