SWR - Südwestrundfunk

Südwestrundfunk (SWR): Junges Hörspiel im Geist des Pop

Baden-Baden (ots) - "Schöpfung für Anfänger" - Hörspiel in fünf Teilen vom 26. bis 30. 11. in SWR2 Dschungel und DASDING / Live-Uraufführung in Anwesenheit des Regisseurs am 11. November in Trier Eigentlich hatte der Macauley Connor nur eine Klatschbiografie über den reichsten Mann der Welt schreiben wollen: John Lockes, von dem man bis dahin nur gewusst hatte, dass er das Urheberrecht auf die Return-Taste von Computertastaturen besitzt und seine Zehennägel in einem Einmachglas aufbewahrt. Doch dann hatte Lockes seine neueste Erfindung vorgestellt: Rektident, ein kleiner Peilsender, der, implantiert im Darm Krimineller, deren ständige Überwachung ermöglichen soll. Während sich die Konservativen das Rektident-Programm für ihren Wahlkampf auf die Fahnen schrieben und die Vereinigten Staaten von Atlantis unter den Raubzügen alarmierter Gangster erzitterten, begann Connor mit seiner Recherche. Doch was er herausfand, war nicht nur abgedrehter als seine üblichen Storys, es war auch gefährlicher... Rupert Morgans Roman "Schöpfung für Anfänger", den Oliver Sturm als fünfteiliges Hörspiel für den SWR inszeniert hat, präsentiert ein skurriles Figuren-Ensemble aus dem Land der Software-Konzerne und der Soap-opera-Politik. Die ersten drei Teile der rabenschwarzen Gesellschaftssatire werden am 11. November in Trier live uraufgeführt. Die Ursendungen aller fünf Teile werden vom 26. bis 30. November in SWR2 Dschungel und in DASDING ausgestrahlt. Mit "Schöpfung für Anfänger" produziert Oliver Sturm nach "Jeff Koons" und dem 10-Teiler "Crazy Times" zum dritten Mal innerhalb von drei Jahren für den SWR ein Hörspiel-Großprojekt, das sich gezielt an ein junges Publikum wendet. Sturm: "Ich freue mich, dass der SWR in dieser Hinsicht inzwischen eine echte Serientradition entwickelt hat. Diese sogenannten ‚jungen Hörspiele', zu denen auch "Der Herr der Ringe", "Per Anhalter ins All" und "Raumschiff Titanic" gehören, kommen aus einem bestimmten Geist des Pop, das heißt es sind leichte Umsetzungen von schwierigen und komplizierten Themen. Sie bringen die Sache auf den Punkt - ganz direkt und witzig." Live-Uraufführung (Teile 1 - 3) 11. November, 19.00 Uhr in Anwesenheit des Regisseurs Tuchfabrik Trier, Wechselstr. 4-6 Eintritt: 8,- DM (ermäßigt 5,- Mark) Karten unter Tel. 0651/718-2401 und an der Abendkasse Ursendungen: 26. - 30. November, SWR2 Dschungel: jew. 14.05 Uhr, DASDING: jew. 22.00 Uhr Weitere Informationen im Internet unter www.swr2.de/hoerspiel/schoepfung und www.dasding.de Pressebilder finden Sie im Internet unter www.swr.de/presse/pressebilder/bilder.html ab 5.11.2001. Eine Pressemappe und Rezensions-CDs können Sie anfordern bei Georg Brandl, SWR2 Programmpresse, Tel.: 07221/929-3854, Fax: 07221/929-2238, E-Mail: georg.brandl@swr.de ots Originaltext: SWR Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de Rückfragen bitte an: Pressestelle Tel. 07221 929-4356 Fax 07221 929-2013 Internet: pressestelle@swr-online.de Original-Content von: SWR - Südwestrundfunk, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: SWR - Südwestrundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: