SWR - Südwestrundfunk

DASDING besucht Flüchtlinge "DASDING vor Ort" erzählt in dem multimedialen Projekt "Gesichter statt Zahlen" die Geschichten junger Flüchtlinge in Rheinland-Pfalz und Baden-Württemberg

Baden-Baden (ots) - Mehr als 170.000 Menschen haben im Jahr 2014 in Deutschland Asyl beantragt, über 50 Prozent mehr als im Jahr davor. Tausende neue Gesichter finden sich auch in vielen Städten in Rheinland-Pfalz und Baden-Württemberg. DASDING, das junge Programm des SWR, hat für die Aktion "Gesichter statt Zahlen" einige der Flüchtlinge besucht. Das Ergebnis ist eine Sammlung multimedialer Porträts. In Videos und Bildergalerien können die User unter DASDING.de/gesichterstattzahlen "die Neuen" in ihrer Stadt kennenlernen. Die Porträtsammlung wird fortlaufend ergänzt. Den Reportern von "DASDING vor Ort" war es wichtig, nicht Leidensgeschichten in den Vordergrund zu stellen, sondern die jungen Frauen und Männer als ganz normale Koblenzer, Stuttgarter oder Trierer zu zeigen: zum Beispiel Abdoul in der Nähe von Koblenz, der die große Liebe sucht, Issam in Stuttgart, der sie gefunden hat, oder Mohammed in Kaiserslautern, der gerne fotografiert und seine Bilder im Internet postet.

Das crossmediale Projekt "Gesichter statt Zahlen" von DASDING ist in Zusammenarbeit mit den Regionalstudios des SWR entstanden. In Zeiten von Überfremdungsangst soll es ein Statement für Offenheit und Toleranz und gegen Vorurteile gegenüber Asylbewerbern sein und eine Ermutigung, auf sie zuzugehen.

Die Reporter von "DASDING vor Ort" sind täglich im gesamten Sendegebiet unterwegs und berichten aus ihrer Region. In neun Regionalstudios beschäftigt sich DASDING mit jungen Themen und setzt sie multimedial um. Junge Regionalität ist durch "DASDING vor Ort" fester Bestandteil der täglichen Berichterstattung des SWR.

Alle Infos zu diesem Projekt unter DASDING.de/gesichterstattzahlen.

Frequenzen und Empfangsmöglichkeiten gibt es unter DASDING.de/presse. Pressekontakt: Ricarda Boecking, Tel 07221 929-24462, ricarda.boecking@swr.de

Original-Content von: SWR - Südwestrundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: SWR - Südwestrundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: