SWR - Südwestrundfunk

Start einer neuen Staffel Meister des Alltags Am 26. Januar um 22.30 Uhr im SWR Fernsehen
Gewinn geht an Hilfsprojekte in Neustadt/Weinstraße und in Ehingen

Baden-Baden (ots) - Müssen Restaurants ihren Gästen Leitungswasser kostenlos zur Verfügung stellen? Kriegt man vom Barfußlaufen besonders dicke Hornhaut? Und darf man Äppelwoi als Messwein verwenden? Moderator Florian Weber stellt auch in der neuen Staffel seines SWR-Wissensquiz "Meister des Alltags" die Alltagstauglichkeit seiner prominenten Kandidaten auf die Probe. Die erste Folge ist am Montag, 26. Januar 2015, um 22.30 Uhr im SWR Fernsehen zu sehen. Kabarettist Christoph Sonntag und Schauspielerin Alice Hoffmann treten gegen Comedian und Telefonschreck Bodo Bach und Moderatorin Enie van de Meiklokjes an. Mit Kreativität und Ideenreichtum geht es an knifflige Fragen aus dem täglichen Leben. Beide Teams raten jeweils für einen guten Zweck - und die vom Siegerteam erspielte Summe wird verdoppelt!

Die Teams spielen für zwei Projekte der Kinderhilfsaktion Herzenssache. Gespendet wird an das Projekt "Kunst baut Brücken" in Neustadt/Weinstraße, das Kunst-Workshops für jugendliche Migranten anbietet. Aus Eigenmitteln soll zudem eine geschützte Wohngruppe für minderjährige Flüchtlinge entstehen. Außerdem geht eine Spende an das Ehinger Projekt "Was im Leben wirklich zählt", in dem benachteiligte Kinder den Umgang mit Geld lernen.

Auch die Fernsehzuschauer können während der unterhaltsamen Quizsendung zu Hause mitraten und sich von den verblüffenden Auflösungen im Studio überraschen lassen. Moderator Florian Weber führt mit Humor und Sachverstand durch das 30-minütige Quiz und bereichert die richtigen Antworten mit Service-Informationen für die Zuschauer.

"Meister des Alltags - Das SWR Wissensquiz" mit Moderator Florian Weber und den prominenten Kandidaten Christoph Sonntag, Bodo Bach, Alice Hoffmann und Enie van de Meiklokjes - jeden Montag um 22.30 Uhr im SWR Fernsehen.

Pressefotos zum Herunterladen unter ARD-foto.de

Pressekontakt: Johanna Leinemann, Tel.: 07221 929-22285, johanna.leinemann@swr.de

Original-Content von: SWR - Südwestrundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: SWR - Südwestrundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: