SWR - Südwestrundfunk

Südwestrundfunk (SWR)
Neue Gespräche zwischen dem Literaturpapst und SWR-Intendant Peter Voß

    Baden-Baden (ots) -

    Reich-Ranicki operiert weiter / Zweite Staffel "Lauter schwierige Patienten" ab 17. Oktober im Südwestfernsehen

    Der Südwestrundfunk (SWR) startet die zweite Staffel seiner
sechsteiligen literarischen Gesprächsreihe "Lauter schwierige
Patienten". Ab Mittwoch, 17. Oktober, um 23.15 Uhr wird Marcel
Reich-Ranicki im Südwestfernsehen über Leben und literarisches Werk
deutschsprachiger Schriftsteller des vergangenen Jahrhunderts
erzählen. Die Fragen stellt SWR-Intendant Peter Voß. Dieses Mal
äußert sich Deutschlands bedeutendster Literaturkritiker aus dem
Schlosshotel Bühlerhöhe bei Baden-Baden zu Golo Mann, Thomas
Bernhard, Hans-Werner Richter und die Schriftstellergruppe 47, Anna
Seghers, Friedrich Dürrenmatt sowie Wolfgang Koeppen. Mit allen
verband Reich-Ranicki eine mehr oder minder intensive persönliche
Bekanntschaft.
    
    In der ersten Sendung spricht Reich-Ranicki über Golo Mann, mit
seiner vielgerühmten Biografie über Wallenstein einer der
bedeutendsten Historiker Deutschlands. Mann, den Reich-Ranicki
hartnäckig als Autor für den Literaturteil der FAZ zu gewinnen
versuchte, sei ein unglücklicher Mensch gewesen, der zwischen allen
Stühlen gesessen habe: Den Linken sei er zu konservativ, den
Konservativen zu links gewesen. Lange habe man ihn, glaubt
Reich-Ranicki, als Mann, aber nicht als Golo anerkannt. Unter seiner
Familie habe er ein Leben lang gelitten: unter der nachlässigen
Verachtung seines Vaters Thomas, unter der Brillanz und Schönheit
seines Bruders Klaus, unter der Energie seiner Schwester Erika.
    
    Eine ausführlichere Fassung dieser Meldung zum Herunterladen
finden Sie im Internet
    unter www.swr.de/presse/news/index.html
    
    
ots Originaltext: Südwestrundfunk (SWR)
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de


Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an Stephan Reich, Tel.:
07221/929-4233 oder Martin Ryan, Tel.: 07221/929-2285.

Original-Content von: SWR - Südwestrundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: SWR - Südwestrundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: