SWR - Südwestrundfunk

Lebenskünstler und menschliche Musikinstrumente

Baden-Baden (ots) - Am 28. Dezember 2014 begleitet EinsPlus in zwei neuen Sendungen junge Menschen in ungewöhnlichen Situationen. Los geht's mit "LEBEN! - Obdachlos" am Sonntag, 28. Dezember 2014, um 22.15 Uhr in EinsPlus. Ein Reportageteam besucht zwei 29-Jährige, die genug vom Leben auf der Straße haben. Stefan aus Aachen ist seit 14 Jahren immer wieder einmal obdachlos. Ohne festen Wohnsitz, aber mit großem Tatendrang ist er schon durch Europa getourt. Jetzt sehnt er sich nach Sicherheit, Strukturen und einer eigenen Wohnung. Christian aus Mainz verbrachte seine Kindheit und Jugend bereits in Heimen. Vor sechs Jahren hat er seine Ausbildung zum Schlosser abgebrochen, wohnte erst in einem Männerwohnheim, dann bei seiner damaligen Freundin und hatte Drogenprobleme. Seit vier Jahren sind die Straßen Bonns sein Zuhause. Nun will er sein Leben umkrempeln, nimmt seit drei Monaten an einem Substitutionsprogramm teil und ist auf Wohnungssuche. Außerdem nehmen Susanne Böhme, erfolgreiche Wingsuitjumperin, und Beatbox-Europameister Robeat die Zuschauer mit zu einem Höhepunkt in ihrem Leben. Susanne hatte sich schwer verletzt bei einem Sprung, will aber wieder Fliegen, obwohl sich ihre Welt total verändert hat. Für Robeat steht eine Uraufführung an: Es geht auf die Bühne im Battle mit dem Akademieorchester der Bayerischen Philharmonie. Das Crossover-Experiment kombiniert Human Beatbox und Orchester.

Mit Robeat geht es weiter: In "Beatboxsinfonie" im Anschluss, um 22.45 Uhr, strahlt EinsPlus die Uraufführung der ersten Beatbox-Sinfonie der Musikgeschichte aus. Komponist ist Jürgen Christ. Er schuf das Crossover-Experiment, in dem sich zwei Welten treffen, für die es bisher noch keine gemeinsame sinfonische Komposition gab. Robeat macht seine Musik mit seinem Mund, mit Lippen und Rachen; seine Beats kennen kein Notenblatt. Die jungen Orchestermusiker haben eine klassische Musikausbildung hinter sich, bei der Notenblätter selbstverständlich sind. Das Akademieorchester bildet sich während der Sommerakademie der Bayerischen Philharmonie jährlich neu und hat auf Schloss Hohenkammer eine Woche Zeit, zusammen für die Konzerte des Sommerfestivals zu proben. Der Dirigent Mark Mast führt beide Welten zusammen.

Sendungen:

"LEBEN! - Obdachlos" am Sonntag, 28. Dezember 2014, um 22.15 Uhr in EinsPlus und unter EinsPlus.de; im Anschluss um 22.45 Uhr "Beatboxsinfonie" mit Beatboxer Robeat und dem Akademieorchester der Bayerischen Philharmonie. Online first: auf einsplus.de und youtube.com/einsplus.

Pressekontakt: Johanna Leinemann, Tel. 07221 929-22285, johanna.leinemann@swr.de

Original-Content von: SWR - Südwestrundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: SWR - Südwestrundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: