SWR - Südwestrundfunk

Was machen die Fallers privat? Am 28. Dezember um 17.30 Uhr im SWR Fernsehen

Baden-Baden (ots) - Was machen die "Fallers" eigentlich, wenn sie nicht vor der Kamera stehen? Am Sonntag, 28. Dezember um 17.30 Uhr im SWR Fernsehen, öffnen die Schauspieler der beliebten SWR Schwarzwaldserie ihre privaten Türen und zeigen, was ihr Leben abseits der "Fallers"-Rolle ausmacht.

In "Die Fallers privat" begleitet die Kamera diesmal Roland Frey ("Toni Willmann"), Lucie Muhr ("Eva Schönfeldt"), Wolfgang Hepp ("Hermann Faller") und Corinna Beilharz ("Rosi Hollerbach") an ihre Lieblingsorte und durch den Alltag - und fördert dabei unerwartete, berührende und unterhaltsame Geschichten zutage. Moderiert wird der Blick durchs Schlüsselloch von dem Schwarzwälder Kabarettisten und "Fallers"-Schauspieler Martin Wangler ("Bernd Clemens").

Vor "Die Fallers privat" wiederholt das SWR Fernsehen die 90-minütige Dokumentation "Das ABC der Fallers" (16 Uhr). Der eigens zum 20-jährigen Jubiläum produzierte Film von Autor und Regisseur Christian Stöffler zeigt das komplette "Fallers"-Universum, gegliedert in 26 Kapitel - von "A" wie "Anfänge" bis "Z" wie "Zukunft".

Die SWR Schwarzwaldserie feiert in diesem Jahr ihr 20-jähriges Jubiläum: Seit 25. September 1994 werden jedes Jahr 40 Folgen ausgestrahlt. "Die Fallers - Die SWR Schwarzwaldserie" ist eine Produktion des Südwestrundfunks in Baden-Baden.

Aktuelle Fotos honorarfrei unter ard-foto.de Pressekontakt: Kathrin Brunner-Schwer, Telefon: 0174-347 3337, E-Mail katharinabs@gmx.de

Original-Content von: SWR - Südwestrundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: SWR - Südwestrundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: