SWR - Südwestrundfunk

SWR Fernsehen Programmhinweise und -änderungen von Donnerstag, 11.12.14 (Woche 50) bis Sonntag, 11.01.15 (Woche 3)

Baden-Baden (ots) - Donnerstag, 11. Dezember 2014 (Woche 50)/08.12.2014

21.00 Marktcheck

Moderation: Hendrike Brenninkmeyer

Wenn die Bahn nicht kommt: Welche Rechte haben Zugreisende? Zu spät, zu kalt, zu voll - gerade in der Vorweihnachtszeit ärgern sich viele Reisende über die Bahn. Wann erstattet die Bahn die Tickekosten? Wann zahlt sie für Taxifahrten oder Hotelübernachtungen - Welche Rechte haben Bahnreisende? Das klärt Rechtsexperte Karl-Dieter Möller.

Heißer Tipp: Wohlige Wärme dank selbst gebauter Sauna Familie Zellmer aus dem Taunus wünscht sie sich schon lange: eine Sauna in den eigenen vier Wänden! Nur: So einfach ist das nicht. Vor allem, weil die Zellmers sie unter einer Dachschräge einbauen wollen. Ein Fall für Marktcheck-Baucoach Waldemar Eider.

Alles frisch? Wie empfehlenswert sind Forellenfilets aus dem Discounter? Sie sind als Vorspeise an den Weihnachtstagen sehr beliebt: geräucherte Forellenfilets. Aber wie schlagen sich die Filets im Geschmackstest? Weisen sie gar kritische Rückstände von Antibiotika auf? Und wie ist das mit der Haltbarkeit? "Marktcheck" macht den Test!

Internet oder Einzelhandel: Wo man Weihnachtsgeschenke am besten einkauft Ob Kleidung, elektrische Geräte oder Spielwaren: "Marktcheck" lässt zwei Testkäuferinnen in Trier gegeneinander antreten und jeweils eine Kamera, eine Winterjacke und ein Spielzeugauto online und im Laden kaufen. Internetkauf oder Shopping beim Einzelhandel: Was ist einfacher, schneller, günstiger?

Ärger mit der Ölpumpe: Warum eine Autofahrerin trotz Garantie auf den Kosten sitzen bleibt Wenn Rose Grimmer aus dem Landkreis Göppingen in ihr Auto steigt, hat sie jedes Mal Sorge, dass es wieder passiert. Probleme mit ihrem Auto haben sie unverschuldet viel Geld gekostet. Wegen einer defekten Ölpumpe hat ihr Wagen zweimal viel Öl verloren. Zweimal musste die Feuerwehr anrücken, um es von der Straße zu entfernen. Obwohl der Wagen noch Garantie hat, bleibt Rose Grimmer auf den Kosten für die Einsätze sitzen. Wie kann das sein?

Sonntag, 04. Januar 2015 (Woche 2)/08.12.2014

Geänderten Untertitel für BW beachten!

18.45 BW: Treffpunkt

Dreikönigsbräuche

Montag, 05. Januar 2015 (Woche 2)/08.12.2014

Geänderten Untertitel für BW und RP beachten!

06.20 BW+RP: Treffpunkt (WH von SO) Dreikönigsbräuche Erstsendung: 04.01.2015 in SWR BW

Sonntag, 11. Januar 2015 (Woche 3)/08.12.2014

Geänderten Beitrag beachten!

08.15 (VPS 08.14) Menschen unter uns Luthers Nachfolger Heinrich Bedford-Strohm Bischof und Ratsvorsitzender Erstsendung: in BR

Die Evangelische Kirche in Deutschland (EKD) hat einen neuen Ratsvorsitzenden: Bayerns Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm wurde mit großer Mehrheit von der EKD-Synode an die Spitze der 23,4 Millionen Protestanten gewählt. In seinem neuen Spitzenamt, das Bedford-Strohm zusätzlich zu seiner Funktion als bayerischer Landesbischof ausübt, ist der Theologieprofessor oberster Repräsentant der evangelischen Kirche. Bedford Strohm sucht die öffentliche Debatte über die großen ethischen Themen und religiösen Fragen der Zeit. Klaus Wölfle porträtiert den neuen Spitzenmann der EKD und begleitet Bedford-Strohm u. a. bei Reisen in Brasilien, Israel und Palästina sowie im Irak, wo der Theologe Flüchtlinge besuchte. Zum Schutz der Iraker vor den ISIS-Terrorgruppen sprach er sich für einen internationalen Militäreinsatz aus.

SWR Pressekontakt: Johanna Leinemann, Tel 07221/929-22285, johanna.leinemann@swr.de

Original-Content von: SWR - Südwestrundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: SWR - Südwestrundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: