SWR - Südwestrundfunk

Herzenssache - der große Abend
Benefiz-Livesendung am Freitag, 28. November, 20.15 Uhr, live im SWR und im SR Fernsehen

Mainz (ots) - "Herzenssache - der große Abend" heißt es am Freitag, 28. November 2014, 20.15 Uhr im SWR und im SR Fernsehen. Die 105-minütige Unterhaltungssendung kommt live aus der Alten Lokhalle in Mainz und steht ganz im Dienst der Kinderhilfsaktion von SWR, SR und Sparda-Bank, die Kinder und Jugendliche im Südwesten fördert. Moderator Martin Seidler begrüßt dazu Menschen aus allen Bereichen, die sich für "Herzenssache" engagieren. Prominente Vertreter sind u. a. Schirmherr Hartmut Engler, die Sängerin Cassandra Steen sowie die Schauspieler Rainer Strecker und Jürgen Haug. Und auch die bekannte Kinderbuchautorin Cornelia Funke schaltet sich ein: Via Skype kommt sie aus Los Angeles zum Gespräch in die Sendung und hält eine besondere Überraschung parat.

Die Benefiz-Livesendung ist Auftakt der diesjährigen "Herzenssache"-Aktionen, bei denen sich alle Hörfunk-, Fernseh- und Internetredaktionen von SWR und SR in ihren Programmen um die Herzenssache bemühen. Im Mittelpunkt stehen regionale Projekte für benachteiligte Kinder, so beispielsweise ein barrierefreies Theaterhaus für alle in Lörrach, ein zirkuspädagogisches Zentrum im Donnersbergkreis, ein Musikprojekt in Geislautern. Die Förderung durch "Herzenssache" soll diese Projekte verwirklichen helfen, damit die Kinder bessere Lebensbedingungen erhalten. Ein Höhepunkt der Sendung ist die Übergabe eines Transporters an eine von "Herzenssache" geförderte Einrichtung.

Auch Künstler zeigen Herz: Für Unterhaltung sorgen an diesem Abend Hartmut Engler mit seiner Band PUR und "Herzenssache"-Botschafter Mark Forster, der ebenfalls mit Band auftritt. Ebenfalls dabei: der Chor "popCHORn" aus Klein-Winterheim. Für die gute Sache nehmen Prominente sowie viele bekannte Moderatorinnen und Moderatoren von SWR und SR am Telefon die Spenden der Zuschauer entgegen.

Weitere Infos unter SWR.de/herzenssache - Fotos zum Download für Journalisten auf ARD-Foto.de Pressekontakt: Wolf-Günther Gerlach, Tel.: 06131 929-33293, wolf-guenther.gerlach@swr.de

 
Original-Content von: SWR - Südwestrundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: SWR - Südwestrundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: