SWR - Südwestrundfunk

SWR Fernsehen Programmhinweise und -änderungen von Dienstag, 02.12.14 (Woche 49) bis Mittwoch, 24.12.14 (Woche 52)

Baden-Baden (ots) - Dienstag, 02. Dezember 2014 (Woche 49)/17.11.2014

20.15 (VPS 20.14) Tatort: Freunde bis in den Tod Fernsehfilm Deutschland 2013 Erstsendung: 06.10.2013 in Das Erste Autor: Harald Göckeritz Rollen und Darsteller: Lena Odenthal____Ulrike Folkerts Mario Kopper____Andreas Hoppe Frau Keller____Annalena Schmidt Becker____Peter Espeloer Manu____Joel Basman Julia____Leonie Benesch Ron____Rick Okon Haller____Anian Zollner Frank Ösner____Simon Schwarz Franks Freundin____Barbara Behrendt Manus Stiefvater____Wolfram Koch Manus Mutter____Ilona Christina Schulz Rons Mutter____Nina Kronjäger Rons Vater____Rainer Jatzke und andere Musik: Johannes Kobilke Kamera: Jürgen Carle Schnitt: Martina Butz-Kofer Szenenbild: Anette Reuther

Der 19-jährige Roland Klaas wird erschossen auf einem Feldweg bei Ludwigshafen gefunden. Was wollte der Junge an diesem einsamen Ort? Lena und Kopper finden in der Nähe eine Kiesgrube, in der Schießübungen stattgefunden haben. Sicher ist, dass die Schießübungen geheim bleiben sollten, da alle Patronenhülsen aufgesammelt wurden. Ein Computerspiel, das Roland selbst programmiert hat, zieht Kopper ganz in seinen Bann und Lena machen eine erschreckende Entdeckung: Ein Level des Spiels ist dem Grundriss von Rolands Schule nachempfunden. Hatte Roland einen Amoklauf in seiner Schule geplant? Was wusste sein Freund Manu davon? Lena und Kopper können zwar herausfinden, wer Roland das Gewehr und die Munition verkauft hat, und auch wer Roland getötet hat, aber damit ist der Fall noch nicht abgeschlossen. Manu will die Tat von Roland beenden und ist bereits auf dem Weg zur Schule.

Freitag, 05. Dezember 2014 (Woche 49)/17.11.2014

Nachgeliefertes Thema beachten!

22.00 Nachtcafé

Die SWR Talkshow Gäste bei Wieland Backes Wie die Kindheit, so das Leben?

Der Sohn einer Putzfrau wird Bundeskanzler, die Tochter eines Multimillionärs obdachlos. Manche wachsen mit dem sprichwörtlichen goldenen Löffel auf und legen im späteren Leben den Totalabsturz, inklusive Alkohol- und Beziehungsexzesse, hin. Andere hingegen schaffen den Aufstieg aus desolaten Familienverhältnissen, sind beruflich erfolgreich und führen eine ausgeglichene Partnerschaft. Ob hineingeboren in eine obskure Sekte, vom Kinderheimleiter misshandelt oder bei drogenabhängigen Eltern aufgewachsen - nicht immer ist es für den beruflichen und privaten Erfolg im Leben ausschlaggebend, wie harmonisch die Kindheit verlaufen ist. Warum aber schaffen es die einen, ein glückliches Leben zu führen, andere wiederum scheitern trotz Premiumbedingungen am Leben? Wie stark prägen uns die Narben der Kindheit? Bestimmen nur wir selbst unseren weiteren Weg, unabhängig davon, was uns früher widerfahren ist - oder spielen andere Komponenten eine weitaus wichtigere Rolle, wie das spätere Leben verläuft?

Sonntag, 07. Dezember 2014 (Woche 50)/17.11.2014

Geänderte Moderation beachten!

Tagestipp

16.00 Weihnachtsmarkt Heilbronn Moderation: Sonja Faber-Schrecklein und Markus Brock

Freitag, 19. Dezember 2014 (Woche 51)/17.11.2014

Korrigierten Titel und nachgelieferten Untertitel beachten!

Tagestipp

22.00 Nachtcafé - Das Beste Liebe, Leid und Leidenschaft

Freitag, 19. Dezember 2014 (Woche 51)/17.11.2014

Korrigierten Titel und nachgelieferten Untertitel beachten!

04.15 Nachtcafé - Das Beste (WH) Liebe, Leid und Leidenschaft

Samstag, 20. Dezember 2014 (Woche 52)/17.11.2014

Korrigierten Titel und nachgelieferten Untertitel beachten!

11.45 Nachtcafé - Das Beste (WH von FR) Liebe, Leid und Leidenschaft

Samstag, 20. Dezember 2014 (Woche 52)/17.11.2014

Geänderte Moderation beachten!

14.45 Weihnachtsmarkt Heilbronn

Erstsendung: 07.12.2014 in SWR/SR Moderation: Sonja Faber-Schrecklein und Markus Brock

Samstag, 20. Dezember 2014 (Woche 52)/17.11.2014

Nachgeliefertes Erstsendedatum für BW beachten!

18.15 BW: Gartenzauber Schwäbisch Gmünd - Das Schönste von der Landesgartenschau Erstsendung: 03.10.2014 in SWR BW

Montag, 22. Dezember 2014 (Woche 52)/17.11.2014

14.45 Länder - Menschen - Abenteuer

Grönland - Wo aus Jägern Bauern werden Erstsendung: 15.01.2012 in SWR/SR

Kangerluk, ein Dorf mit 48 Einwohnern auf der Insel Disko vor der grönländischen Westküste: Hier baut Suulut Kristiansen Kartoffeln an - mehrere hundert Kilometer nördlich des Polarkreises. Noch vor wenigen Jahren wäre das aufgrund des eigentlich viel zu kalten Klimas unmöglich gewesen. Aber die globale Erwärmung hat auf Grönland nicht nur das Klima, sondern auch das Leben vieler Inuit, der grönländischen Ureinwohner, grundlegend verändert. Suulut Kristiansen war noch vor einigen Jahren ein Alkoholiker - jetzt ist er ein neuer Bauer auf Grönland. Die Inuit mögen es nicht, von wohlmeinenden Menschen aus dem Süden ausschließlich als Opfer des Klimawandels dargestellt zu werden. Dennoch hat die Veränderung des Klimas auch schwerwiegende Folgen: Der Jäger Mala Kuko durchkreuzt mit seinen Söhnen auf der Suche nach Robben den Eisgürtel vor dem ostgrönländischen Tasiilaq. Seit die Temperaturen in der Luft und dem Wasser steigen, finden sie deutlich weniger Jagdbeute. Im Süden der riesigen Insel, die etwa sechsmal größer als Deutschland ist, haben einige Jäger aufgegeben: Sie werden Bauern. Die meisten bauen Gemüse an, wie Brokkoli, Weißkohl und Salat.

Dienstag, 23. Dezember 2014 (Woche 52)/17.11.2014

13.45 (VPS 13.15) Laible und Frisch Aber bitte mit Sahne Erstsendung: 01.01.2013 in SWR/SR Rollen und Darsteller: Opa Ernst ____Walter Schultheiß____ Hermann Häberle____Dietz-Werner Steck____ Edwin Spitzer ____Karlheinz Hartmann____ Walter Laible____Winfried Wagner Marga Laible____Ulrike Barthruff Florian Laible____Matthias Dietrich Manfred Frisch____Simon Licht____ Ina Frisch____Lisa Bitter Lena Frisch____Brigitte Zeh Uschi Stammer____Monika Hirschle____ Christian Stammer____Bastian Braig Lotte Schätzle____Trudel Wulle Pfarrer____Klaus Spürkel Bürgermeister Pfleiderer____Peter Jochen Kemmer Gertrud Glöckle____Ingeborg Walter Martin Buck____Dominik Kuhn Maria Röcker____Mirjam Woggon u.v.a. Folge 10/12

Der Kampf Laible gegen Frisch geht in die nächste Runde, als der Großbäcker in einem Backwettbewerb des Rompfinger Generalanzeigers die Chance sieht, seinen kleinen Konkurrenten eine gehörige Niederlage zu verpassen. Doch Florian Laible denkt zunächst nicht daran, sich von Frisch herausfordern zu lassen. Eine böse Überraschung zwingt Florian jedoch, an dem ungleichen Duell teilzunehmen und gegen den überlegenen Konkurrenten anzutreten. Wieder einmal muss der kleine Bäcker mit Cleverness und Bauernschläue gegen den übermächtigen Gegner zu Felde ziehen. Ein Freundschaftsdienst beschert Florian einen folgenreichen Streit mit Ina, der Inas Verdacht, Florian würde sie mit ihrer Schwester betrügen, zu erhärten scheint. Walter gelangt an eine brisante Information, die das Ende von Manfreds und Marias erpresserischer Intrige um das Existenzförderdarlehen und Florians Schulden bei Marias Bank bedeuten könnte.

Mittwoch, 24. Dezember 2014 (Woche 52)/17.11.2014

18.45 Hannes und der Bürgermeister

Nix los / Kleinigkeiten / Wahrsager Erstsendung: 02.02.2014 in SWR/SR

Gleich drei Mal versprühen "Hannes und der Bürgermeister" mit Witz und Charme gute Laune. Der Bürgermeister (Karlheinz Hartmann) kehrt nach längerer Abwesenheit heim und hört vom Amtsboten (Albin Braig), es sei überhaupt nichts los gewesen. Auf Rückfrage stellt sich das als nicht ganz korrekt heraus. Er erfährt, dass sich aus Kleinigkeiten, wie einem fehlenden Badewannenstöpsel, Komplikationen ergeben können. Außerdem gibt sich Hannes als Wahrsager aus, um seinen Bürgermeister doch noch von seinen Qualitäten überzeugen zu können.

SWR Pressekontakt: Johanna Leinemann, Tel 07221/929-22285, johanna.leinemann@swr.de

 
Original-Content von: SWR - Südwestrundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: SWR - Südwestrundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: